Spielberichte 2016/2017

17. Spieltag: Nachholer ZSG Jonsdorf - SV Ludwigsdorf 0:3 (0:2)

 von Timo , 01.05.2017 19:13

Tabellenplatz gefestigt...

Eigentlich ein Pflichtsieg, aber wir waren gewarnt vom guten Ergebnis der Jonsdorfer gegen Großschönau.
Dazu kamen erhebliche Aufstellungsprobleme. Mit Seifert, Apelt, Große, Nitsche, Oka und Günther mussten gleich 6 Stammkräfte ersetzt werden.
Martin Zingel wurde ausgebuddelt der das letzte Spiel im November hatte und Raymund Neu verschob den geplanten Ausflug mit der Familie damit
er helfen konnte. Vielen Dank, denn diese beiden waren spielentscheidend .
Jonsdorf war auch arg gebeutelt und hatte in ihren Reihen mit Tino Baer den besten Mann auf dem Platz.
Bei uns musste Zingel sogar von Anfang an ran und Philipp Richter war der einzige Ersatzmann.
Optisch waren wir besser, aber vergeigten wieder ganz paar Dinger. Jonsdorf stets bei Kontern gefährlich. Da sah unsere Abwehr besonders im Stellungsspiel
alles andere als gut aus. Stübner bewahrte uns aber vor einem Rückstand. Wer weiß was sonst passiert wäre...
Nach 27 Minuten kann der Jonsdorfer Torwart einen Wünsche Freistoß nicht festhalten, Schneider schaltet am schnellsten und erzielt auf seiner neuen Position
sein drittes Tor im dritten Spiel...Den Jungen muss man einfach mögen :)
Das Übergewicht im Mittelfeld der Jonsdorfer nahm aber zu und so entschied sich der Trainer, Zingel in die Spitze zu stellen und Neu ins defensive Mittelfeld,
damit man läuferisch mithalten kann.
In der 34. Minute bedankte sich dann Zingel mit einem Tor was hier leider sonst keiner so hin bekommt. Er erhält einen Pass in 35 Meter Torentfernung und
konnte sich nun entscheiden ob er aufs Tor rennt oder zum Schuss ansetzt. Da laufen nicht so seins ist macht er das einzig Richtige. Aus 30 Metern überlupft er
bravourös den Torwart und erzielte das extrem wichtige Tor zum 2:0. Wenn man vor dem Abschluss überlegt trifft man auch mal sowas....
Halbzeit.
Zur zweiten Halbzeit war dann nicht mehr viel. Beide Mannschaften versuchten zwar was aber der letzte Pass fehlte meist.
In der 73. Minute fast sich Raymund Neu ein Herz, stiefelt von der Mittellinie los und jagt den Ball aus 25 Metern in die Maschen. Der Sack war zu und drei
wichtige Punkte eingefahren.
Schiri Olbrich lag zwar bei zwei Handelfern falsch, aber leitete sonst sehr großzügig. Eine gute Leistung!
Am Samstag müssen wir nach Lawalde, von der Aufstellung wird sich nicht viel ändern, einzig Oka kommt zurück. Da muss man viel Kampf und Kraft rein legen
um dort überhaupt einen Punkt mitzunehmen. Also ran geklotzt Jungs...

http://www.fussball.de/spiel/zsg-jonsdor...!/section/stage


Timo
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
17. Spieltag: Nachholer ZSG Jonsdorf - SV Ludwigsdorf 0:3 (0:2) Timo 01.05.2017
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz