Wieder krasse Niederlage mit 3:9

#1 von Oldi , 11.04.2017 12:28

Obwohl zu Hause, mussten die E-Jun sich gegen die zweite Vertretung des Holtendorfer SV mit 3:9 geschlagen geben. Nach einem 0:3 Rückstand gelang Morris der erste Treffer (19.). In der 21. dann das 1:4 durch Jasper (Ludwigsdorfer Kind). Leon Max verkürzte eine Minute später zum 2:4 Pausenstand.
in der zweiten Hälfte auch nichts zwingenderes. Nach dem 2:6 Rückstand traf noch einmal franz B. zum 3:6. Dann ging es bis zum Endstand von 3:9 flott weiter. Schade - irgendwie wollen sich die Jungs noch nicht mit dem Rasen anfreunden. Zum Nachholspiel am Mittwoch in Kunnersdorf (12.4.) soll es aber besser werden - Toi Toi.
Es liefen auf: Johann - Franz M., Arthur H., Franz B., Tim, Arthur H., Valentin, Jakob, Leon Max, Morris


Oldi  
Oldi
Beiträge: 608
Registriert am: 24.09.2013


   

Ordentliche Leistung gegen Spitzenreiter
Empfindliche Heimniederlage

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen