Heimsieg gegen Silesia Mädchen 10:3

#1 von Oldi , 16.05.2017 11:57

Weitere drei Punkte geplant und eingeholt. Gegen die Mädchen des FC Silesia Görlitz gab es wieder viele Tore. Doch das Ergebnis täuscht etwas. Hätten die Mädchen etwas mehr Körpereinsatz gezeigt, wären einige Tore zu verhindern gewesen. Auch zeigten sie gute Spielzüge, aber der Abschluss...
Dank gilt dem kurzfristig eingesprungenden Sri Holger Winde. Er hatte dann einiges an Toren zu schreiben. Franz B. eröffnete den Torreigen in der 4. Minute. Tim F. zog nach und traf 2x in der 8. und 13. zum sicheren 3:0 Vorsprung. Als der Stamm pausierte stand es plötzlich binnen 2 Min. 2:3 (Julia A.). Dann erhöhten aber Morris L. und Leon R. zum 5:2 bis zur Pause. In der zweiten Hälfte wurde dann alles klar gemacht. Franz B., Jan K. und Tim F. schraubten die Toranzahl bis zur 35. Minute auf 8. Dann folgte die Zeit von Franz M. mit drei Treffern in drei Minuten (45. - 48.). Nur hatte er einmal das Tor verwechselt und bescherte den Mädchen ein Dankeschön Tor. Beim 10:3 Sieg blieb es dann.
Es siegten: Johann A. - Franz M., Arthur H., Franz B., Jan K., Tim F., Valentin Z., Jakob S., Leon R., Morris L.;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 611
Registriert am: 24.09.2013


   

Sieg in Kunnersdorf 9:2

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen