Turnier von Blau-Weiß Empor Deutsch Ossig, 4.2.2018

#1 von UweU , 06.02.2018 13:36

Wacker geschlagen, am Ende nur Platz 6

Ganz kurzfristig hatte Deutsch Ossig angefragt. Toll, dass alle Kinder zusagen konnten. Lediglich Luca musste am Turniertag krankheitsbedingt passen.
Sieben Mannschaften trafen in Königshufen aufeinander. Personell gesehen brauchten wir keinen der Gegner fürchten. Die Mannschaft startete auch gleich furios ins Turnier, mit 5:1 wurde die SpG Gersdorf/Friedersdorf besiegt. Mittels gutem Offensivspiel konnte unsere Schwachstelle an diesem Sonntag noch übertüncht werden: Wir hatten keinen gelernten Torwart dabei. Colin hatte sich bereiterklärt, die Kiepe zu hüten. Leider verletzte er sich in Spiel 2, sodass wir tauschen mussten, Jan übernahm. Auch er schlug sich richtig tapfer, aber nicht gelernt ist halt nicht gelernt. Fünfmal musste er im dritten Spiel den Ball aus dem Netz holen. Hoch anzurechnen ist ihm, dass er nicht da schon die Flinte ins Korn, sprich, die Handschuhe in die Ecke warf. Ein Spiel gewannen wir noch. Das reichte in der Tabelle leider nicht zu mehr als Platz 6. Und dabei hatten alle Acht wahrlich tapfer gekämpft, gut gespielt. Aber leider auch so manche Chance liegengelassen, die bei den knapp verlorenen Spielen richtig weh tat. Und dazu das Problem auf der Torwartposition...

Spieler/innen: Colin, Leo, Jan, Janis, Nadja, Lucie, Tim, Jakob

Ergebnisse (Torschützen):
- SpG SV Grün-Weiß Gersdorf 5:1 (Janis 2x, Leo, Tim, Nadja)
- TSV Kunnersdorf 0:2
- Blau-Weiß Empor Deutsch Ossig Team Rot 3:5 (Janis 2x, Nadja)
- ISG Hagenwerder 3:1 (Janis, Nadja, Colin)
- Blau-Weiß Empor Deutsch Ossig Team Blau 1:2 (Lucie)
- FC Stahl Rietschen-See 0:1


UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013

zuletzt bearbeitet 06.02.2018 | Top

   

Schöpstaler Hallenturnier, 10.2.2018
Kurzfristige Turnierteilnahme

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen