1. Spieltag: 31.8.2013, SpG Ludwigsdorf - Post SV Görlitz, 22:2 (13:0)

#1 von Phil23 , 27.09.2013 12:04

Höchster Sieg der Vereinsgeschichte

So hoch hatte bislang noch keine Ludwigsdorfer Mannschaft ein Spiel gewonnen. Das Ergebnis spricht Bände. Die Mannschaft des Post SV Görlitz war im überhaupt ersten Punktspiel kein ebenbürtiger Gegner. Nach 30 Sekunden Spielzeit führten wir bereits mit 1:0, zur Halbzeit stand es 13:0.
Den meisten der Treffer gingen schön anzuschauende Spielzüge voraus. Das Passspiel klappte, egal, wer grad in Sturm oder Mittelfeld agierte. Selbst solche Schmeckerchen wie Kopfballtore durch Richard, eine direkt verwandelte Ecke von Loris und Alleingänge von der Mittellinie hatten die Jungs im Repertoire.
Ein Spiegelbild der ersten war die zweite Halbzeit. Zwar erzielten die Postler zwei vermeidbare Gegentore, am Gesamterscheinungsbild der Partie änderte dies aber nichts.
Regelmäßig fielen für uns Tore, es ergaben sich Möglichkeiten, Varianten auszuprobieren: Loris als alleiniger Verteidiger, Elias im Mittelfeld mit Angriffsdrang, Ole als Stürmer. Eine prima Partie krönte eben dieser Ole mit seinem ersten Tor und einer dollen Vorarbeit für Loris, der daraus das 18. Tor erzielte.
Den Schlusspunkt setzte Lorenz eineinhalb Minuten vor dem Abpfiff. 22 Tore, das ist ein Pfund und da hatten unsere Angreifer sogar noch Chancen liegen gelassen.
Mal sehen, was die nächsten Spiele bringen, so leicht wird es wohl kaum mehr werden. Auf jeden Fall lässt unser Spiel hoffen, da läuft einiges Gutes zusammen.

Spieler des Tages: Felix, Elias, Paul, Ole, Loris, Lorenz, Richard,
Tore: Richard (7), Loris (6), Lorenz (5), Paul (3), Ole (1)
Nächstes Spiel: Sonntag, 8.9.13, 10:30 Uhr, Eiswiese, Gegner: NFV G/W Görlitz 2.


Nr. 23

Phil23  
Phil23
Beiträge: 26
Registriert am: 26.09.2013


   

2. Spieltag, 8.9.13: NFV Gelb/Weiß Görlitz 2. - SpG Ludwigsdorf/Zodel 4:5 (3:2)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen