HKM ER C-Junioren

#1 von Oldi , 09.02.2017 12:03

Am Sonntag, den 5.2.17 fand in der Sporthalle Rauschwalde die Endrunde der C-Junioren im Futsal statt. Unsere SpG hatte sich dafür überzeugend qualifiziert.
In der Endrunde lief es nicht so glatt, wie erhofft. Stammtorwart Schröter meldete sich kurzfristig krank. Dafür konnten wir Spkn Ulmer, Liesbeth als Ersatz gewinnen und sie schlug ein. Bis auf Spiel 1, der Anpassung geschuldet, verliefen alle Spiele für uns knapp. Das kann durchaus auch ein Verdienst der Torfrau sein. Das sahen andere auch und sie wurde zum besten TW gewählt.
Im ersten Spiel unterlagen wir dem Holtendorfer SV mit 2:4. Dann gab es gegen Kodersdorf ein 0:0, ein Sieg war drin. Der einzige Sieg folgte gegen Oppach mit 2:0. Wieder blieb es beim 0:0 im vierten Spiel gegen Neueibau. Das kostete uns die Medaille. Im letzten Spiel wurde nochmal alles in die Wagschale geworfen, aber gegen den klaren und ungefährdeten neuen Kreismeister (SpG Gersdorf) reichte es nicht. Wir verloren mit 0:1 und kamen nun als Vierter ins Ziel.
Endstand:
1. SpG Gersdorf 15 Punkte
2. Holtendorfer SV 9 Punkte
3. SpG Kodersdorf 7 Punkte
4. SpG Ludwigsdorf 5 Punkte
5. SpG Neueibau 4 Punkte
6. FSV Oppach 3 Punkte


Oldi  
Oldi
Beiträge: 608
Registriert am: 24.09.2013


   

Auftakt Niederlage in Kunnerwitz
HKM Vorrunde B Platz 5

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen