Trotz Niederlage - Anerkennung vom Spitzenreiter

#1 von Oldi , 02.05.2017 16:35

Man hatte schon mit der Zweistelligkeit gerechnet. Denn beim Spitzenreiter, dem LSV Friedersdorf, der fast alle niedermähte, hielten wir uns wacker. Sogar der Ausgleich zum 1:1 in der 15. Min. gelang Nico B. Dann zogen die Gastgeber an und verschwanden bis auf 7:1. In der 63. galang Eddy M. der zweite Treffer zum 2:7. Am Ende mussten wir ein 2:8 verzeichnen.
Es kämpften: Philipp Sch., Tom L., Lorenz N., Louis S., Felix Z., Eddy M., Kevin S., Elias E., Tilo S., florian H., Nico B. und die Reservisten: Franz K., Robin B., Max F., Hannes B.;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 570
Registriert am: 24.09.2013


   

Nachholer gg Holtendorf ging mit 1:10 verloren
Heimniederlage gegen den EFV 1:11

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen