Ernüchterung nach herber Niederlage 0:13

#1 von Oldi , 07.09.2017 13:12

In Ostritz gegen das Team der 1. Mannschaft war kein Kraut gewachsen und es zeigte sich die Unerfahrenheit sowie die noch fehlende Spielpraxis. uns wurden einfach die Grenzen und Mängel aufgezeigt. Darin gilt es jetzt vorrangig zu arbeiten. Dieser Dämpfer sollte nicht gleich den Mut zum Fußball weg drücken. Es wird schon ! Tränen helfen auch darüber hinweg, das gehört auch zum Fußball.
In der ersten Hälfte sah es gar nicht so schlimm aus - nur 0:3 (5./10./18. Minute) in Ostritz. Doch dann vielen wir auseinander und mussten die starke Überlegenheit anerkennen. Die Tore vielen wie reife Früchte - 30./ 34./ 40./ 43./ 46./ 47./ 47./ 49./ 49./ 50.
Am Ende ein 0:13, aber nur 3 Torschützen - 1x 8 Treffer, 1x 4 Treffer, 1x 1 Treffer
Es kämpften: Leon - Annalena, Jason, Amadeus, Lara, Vanessa, Connor, Florian, Luisa, Janosch


Oldi  
Oldi
Beiträge: 570
Registriert am: 24.09.2013


   

Die Sonne lacht wieder 7:2 Sieg
Viele Tore und ein Punkt im 2.Spiel 6:6

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen