Viele Tore und ein Punkt im 2.Spiel 6:6

#1 von Oldi , 28.08.2017 15:39

Kurzfristig wurde das Spiel auf Samstag verlegt - Danke an die Herrnhuter / Obercunnersdorfer. Den Zuschauern wurden 12 Tore geboten und das verteilt über die gesamte Spielzeit. So blieb es spannend bis zum Schluss. Bereits in der 5. Minute lagen wir zurück, doch Amadeus F. glich kurz darauf aus. Immer wieder liefen wir einem Rückstand hinterher. Über ein 2:3 und 3:4 hielten wir Anschluss bis zur Pause. Da zeichnete sich bereits eine Sinfonie von Amadeus (Mozart) ab. Denn auch die Treffer 2+3 erzielte er. In der zweiten Hälfte kein anderes Bild - Herrnhut zog davon und wir verkürzten. Zum 4:5 war erneut Amadeus zur Stelle (30.). Wiebke H. unterbrach den Reigen in der 33. und veränderte mit ihrem Tor den Rhythmus. Nun war der Ausgleich gefallen. Den Punkt wollten wir nicht mehr loslassen. Doch noch einmal verzeichneten wir einen Rückstand. Mit dem 5. Tor von Amadeus in der 42. beendete er seine Sinfonie und rettete den Punkt. Es war schon außergewöhnlich - 5 Tore in einem Spiel. Aber keinesfall sollen die anderen mit ihrem Beitrag zum Punkt unterm Tisch gekehrt werden. Den Punkt habt ihr euch verdient - allesamt.
Es trugen dazu bei. Leon R. im Tor - Wiebke H., Lara S., Vanessa F., Noah T., Jason R., Amadeus F., Janosch T., Connor W., Florian T.;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 609
Registriert am: 24.09.2013


RE: Viele Tore und ein Punkt im 2.Spiel 6:6

#2 von Oldi , 28.08.2017 15:42

Zur Info: Das nächste Spiel findet bereits Freitag (01.09.) um 17:45 Uhr in Ostritz statt. Da gilt es einen besonderen Kampfgeist zu zeigen.


Oldi  
Oldi
Beiträge: 609
Registriert am: 24.09.2013


   

Ernüchterung nach herber Niederlage 0:13
E2-Junioren Team siegt unerwartet in Friedersdorf 4:3

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen