Das war ein hartes Stück Arbeit

#1 von Achim ( Gast ) , 30.09.2017 10:12

Diesmal waren wir bei den bis dato ungeschlagenen Germanen zu Gast. Die Eiswiese ist von je her ein heißes Pflaster für uns und mit dem Kunstrasen haben wir so unsere Schwierigkeiten.
Von Anfang an entwickelte sich ein spannendes Spiel. Die erste Halbzeit gehörte eindeutig den Germanen, die uns tüchtig unter Druck setzten. Folgerichtig fiel das 1:0 und bald darauf lenkte Franz B.
den Ball nach einer scharfen Eingabe ins eigene Netz. Wir bekamen keinen Zugriff auf den Gegner und waren nur in der Abwehr gebunden. Mit hängenden Köpfen ging es zur Halbzeitpause.
In der 2. Halbzeit zeigte die Mannschaft was in ihr steckt. Endlich wurde wieder Fußball gespielt und gekämpft. Jetzt waren beide Mannschaften gleichwertig und wir am Ende das glücklichere Team. Arthur Hä.
schoss uns auf 1:2 in der 47. Minute heran. Unglaublich, beide entscheidenden Tore fielen durch Morris und wieder Arthur Hä.. in der letzten! ( 50. ) Spielminute.
Eine tolle Aufholjagd wurde belohnt. Danke für diese Moral und für den Einsatz vor allem in der 2. Halbzeit. Aber das Spiel hat uns auch Grenzen aufgezeigt und woran wir noch arbeiten müssen. Das kriegen wir aber hin.
Es spielten und kämpften: Johann, Franz M., Franz B., Arthur Hä., Arthur Her., Valentin, Morris und Nicolas

Achim

   

Pokal Termin für 2.Runde
Eine Runde weiter im Pokal...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen