Ersten 3-er knapp verpasst 4:4 in Mücka

#1 von Oldi , 01.11.2017 09:55

Ein weitere Punkt, mehr leider nicht. Das Team hätte sich den 3-er verdient. Bei der SpG Mücka lagen wir bis kurz vor Schluss mit 4:3 in Führung, in der 79. fiel der Ausgleich - schade. Angefangen hatte es mit einer 1:0 Führung durch Baumert in der 25. Bis zur Pause zog aber der Gastgeber an und schaffte in der 30. den Ausgleich und in der 35. gar die Führung (2:1). Als gar das 3:1 fiel (50.) hatte man die Hoffnung schon fast verloren. Aber die Jungs belehrten uns eines besseren. Eddy Müller wirbelte die Gastgeber durcheinander und traf in der 52. und 64. zum 3:3 Ausgleich. Jetzt war wieder alles offen. In der 70. erzielte Felix Zippack unsere 4:3 Führung. Dann folgte doch noch der besagte Ausgleich (79.). Schade Jungs !
Den Punkt erkämpften: Schröter - Lauber, Neu, Seifert, Schade, Klose, Müller (2), Eydam, Baumert (1), Zippack, Felix (1), Zippack, Florian sowie Bauschke, Schneider und Biedermann


Oldi  
Oldi
Beiträge: 611
Registriert am: 24.09.2013


   

Erster Sieg und vermeidbare Niederlage
Zwei Niederlagen binnen 3 Tagen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen