Start in neue Saison mit Sieg und Niederlage

#1 von Oldi , 21.08.2018 12:51

Jetzt sind 2 Spieltage schon gespielt und wir können den Start durchaus als gelungen bewerten. Zuerst ging es zu Hause gegen die SpG Medizin/Germania/Post Görlitz. Nach etwas schleppenden Verlauf brachte Randy Richter uns in der 20. Min. in Führung. Am Ende stand es 5:0 - 3 weitere Tore von Randy und eines von *Hexe* Petrick. Nicht ganz - in letzter Sekunde gelang Anton der Ehrentreffer zum 1:5.
Der zweite Spieltag versprach Spannung, ging es doch gegen unseren Meister, den wir in der vergangenen Saison auf der heiligen Jungen Welt geschlagen hatten. Diesmal lief es nicht so nach unseren Vorstellungen. Irgenwie war zuviel Respekt da. Trotzdem gelang nach schönem Freistoß von Kalbaß und typischer Randy Positionierung das 1:0 für uns. Randy spitzelte die Flanke durch die Beine von TW Zech (ca. 26.). Zuvor hätte Randy uns schon in Führung bringen können - scheiterte aber an der klasse Reaktion von Zech. Unser TW hatte bis auf einen Schuss in der 1.HZ relativ wenig zu tun.
Das sollte sich erwartungsgemäß in der 2.HZ ändern. Nach 5 Min war es soweit und der Ausgleich lag in unserem Netz - etwas Pech für uns, denn der Ball prallte nach Freistoß unglücklich zum Torschützen. Nun drückten die Gelb-Weißen und hatten einige gute Möglichkeiten, die vergeben wurden. In der ca. 57. fällt dann doch das nächste Gegentor nach Flanke. Hier hatte unser TW den Ball nicht richtig mit der Faust erwischt und er fiel dem Gegner auf den Fuß - 1:2. Zum Schluss versuchten wir zum Ausgleich zu kommen - aber irgendwas fehlte heute. So blieb es beim 1:2.


Oldi  
Oldi
Beiträge: 609
Registriert am: 24.09.2013

zuletzt bearbeitet 22.08.2018 | Top

   

Klarer Sieg gegen den GFC 6:0

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen