Vorbereitungsturnier in Hagenwerder, 24. August

#1 von UweU , 26.08.2019 09:37

1. Auftritt der neuen C-Mannschaft

Die drei Spiele beim Großfeldturnier in Hagenwerder ging die Mannschaft ohne große Ambitionen auf irgendwelche Erfolge an. Es galt ganz einfach, mit diesem neu aufgestellten Team die ersten Schritte auf dem Großfeld zu unternehmen. Und siehe da, soo schlecht sah das Ganze nicht aus. Zwar gingen alle Spiele verloren, aber Hinweise, wo es hapert, was erfolgversprechend werden könnte, wo noch intensiv geübt werden muss, konnte der Trainer mitnehmen.
Fakt ist, das anstehende Spieljahr wird arg mühsam, Erfolgserlebnisse werden wohl etwas dünner gesät sein. Die Spiele gegen direkte Staffelkonkurrenten (SpG Schönau-Berzdorf, SpG ISG Hagenwerder) zeigten aber auch, es gibt bestimmt Mannschaften in der Liga, die nicht unbedingt die Staffelüberflieger sein werden und uns damit liegen könnten.
Fakt ist aber auch, dass bei der nun auf 13 (in Worten dreizehn) Kämpfer geschrumpften Spielerdecke jeder Ausfall durch Verletzung, Krankheit, Schulprojekt, Omas Geburtstag die Mannschaft an ihre generelle Leistungsgrenze bringen wird. Wie das Problem über 18 Punkt- und (hoffentlich) mehr als ein Pokalspiel gelöst werden soll, ist fraglich. Aber orakeln vor Beginn der Spielserie bringt nichts, gehen wir es optimistisch an.

In Hagenwerder liefen auf: Morris, Leo, Jakob, Janis, Franz, Franz, Franz, Arthur, Arthur, Tim, Johann, Valentin

UweU  
UweU
Beiträge: 333
Registriert am: 15.09.2013


   

1. Punktspiel, 31.8.2019: SpG SV Ludwigsdorf - SpG ISG Hagenwerder 3:8 (1:4)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz