Klare Sache gegen Aufsteiger Uhyst 3:0

#1 von Oldi , 31.10.2019 17:01

Der Neuling der KL war auf der Eiswiese zu Gast. Vorweggenommen - Eine klare Angelegenheit - Uhyst war mit 3 Toren noch gut bedient. Schon die Anfangsminuten zeigten - Heute brennt nichts an und eine Chance nach der anderen wurde sich erspielt. 4 gefährliche Schüsse von Kühnel und Co. brachten zunächst nichts ein. In der 19. verpasst Taka nach Eckball knapp am Pfosten den Ball. Dann war einmal der Gast in der Mitte frei und zog am Strafraum ab (25.), der Pfosten rettet uns. Als von links Hanusch (früher Klimpel) perfekt eine Flanke rein bringt, steht Rocky Liebe goldrichtig (36.) und köpft zur verdienten Führung ein. *Nur* 1:0 zur Pause !
In der zweiten Hälfte bestimmen wir weiterhin. Taka spielt steil nach rechts außen auf Kühnel. Der setzt sich durch und bringt die Flanke. Saeed verpasst, aber unser heutiger Kapitän Liebe steht erneut perfekt und trifft in der 53. zum 2:0. Wir wollen mehr, lassen aber wieder einiges liegen. In der 73. führt Kühnel einen Eckball aus, Tews streift den Ball per Kopf und vom Fuß eines Abwehrrecken der Gäste landet der Ball im Tor zum 3:0. Man hätte mal auf die Tordifferenz spielen können, aber das üblige Leiden. Sogar im 1:1 mit dem TW in der 75. kann sich Kühnel nicht durchsetzen. Und weitere blieben auf der Strecke. Als noch 5 Min. zu spielen waren, ertönte plötzlich der Abpfiff - der Sri hatte sich geirrt und die Torleute musste ihre Handschuh wieder anziehen. In dieser *Nachspielzeit* passierte nichts mehr und die Uhyster waren froh alles überstanden zu haben.
Das nächste Spiel wird dann aber wieder ein Brocken. Wir müssen am 2.11.19 zum Zweiten nach Rothenburg - Anstoß 14:00 Uhr.


Oldi  
Oldi
Beiträge: 617
Registriert am: 24.09.2013


   

Überraschung in Rothenburg - 2:1 Sieg
Auswärtssieg in Horka 2:1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz