10. Spieltag, 9.3.2014: Post SV Görlitz - SpG Ludwigsdorf/Zodel 0:16 (0:9)

#1 von UweU , 09.03.2014 19:50

Ohne Probleme in die Rückrunde gestartet

Der Aufgalopp in die Rückrunde der Staffel 2 der E-Kreisliga gestaltete sich für unsere Spielgemeinschaft zu einem munteren Scheibenschießen. Von der ersten Minute an zeigten die Jungs (Liesbeth kam kaum dazu, etwas von ihrem Können zu zeigen), wer heute Herr im Ring sein würde. 60 Sekunden waren noch nicht um, da hatte David unsere Führung erzielt. Die gaben wir mittels permanent überlegenem Spiel nicht mehr aus der Hand. Fünf unserer Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein.
Auf eine bewusste Verteidigung wurde alsbald verzichtet, so dass jeder Spieler seinen mehr oder weniger vorhandenen Offensivdrang einsetzen konnte. Für die Postler gab es zwar dadurch in Hälfte zwei hin und wieder Kontermöglichkeiten, diese wurden jedoch überhastet vergeben oder Beute unserer zurückeilenden Spieler.
Viele unserer Treffer wurden richtig schön herausgespielt. Die Maßgabe, mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen, wurde mehrfach bewusst umgesetzt; manch wahrhaftes Schmeckerchen durfte bestaunt werden. Es gelangen Passspiele über mehrere Stationen, Hackentricks wurden eingesetzt, schöne Fernschüsse in Treffer verwandelt. Der heutige Gegner gab dies her, stellte keinen Maßstab für die ausstehenden acht Begegnungen dar. Wir erlebten ein Trainingsspiel unter Wettkampfbedingungen, noch zusätzlich versüßt durch rote Brause, spendiert vom Post SV.

Spieler: Liesbeth, Finn, Elias, Lorenz, Richard, David, Felix, Loris, Paul
Tore: Richard (6), Loris (5), David (2), Paul (2), Finn


UweU  
UweU
Beiträge: 303
Registriert am: 15.09.2013

zuletzt bearbeitet 10.03.2014 | Top

   

12. Spieltag, 2.4.2014: SpG Friedersdorf/Gersdorf - SpG Ludwigsdorf/Zodel 7:7 (4:4)
E-Junioren-Turnier in Ludwigsdorf, 1.3.2014

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen