11. Spieltag, nachgeh. 4.4.2014: SpG Ludwigsdorf/Zodel - NFV G/W Görlitz 09 2. 7:1 (2:1)

#1 von UweU , 07.04.2014 13:08

Steigerung nach Halbzeitpause

Eine Standpauke zur Halbzeit gab es natürlich nicht. Klare Ansagen waren aber vonnöten. Bis dahin waren sich einige Spieler selber manches schuldig geblieben. Das können sie wahrlich besser. Von einem Fußballspiel war in unseren Reihen nicht viel zu sehen. Wir machten es uns selber schwer. Zum Glück hatte Lorenz zwei Tore vorgelegt. So konnte der Heber ins lange Toreck eine Minute vor dem Pausenpfiff verkraftet werden.
Die Halbzeit wirkte Wunder. Nun ging richtig was nach vorn los, die Chancen häuften sich, Liesbeth musste nicht mehr ernsthaft eingreifen. Die Jungs besannen sich auf das Fußballspielen und kamen so zu ihren Erfolgen. Loris, Paul und Richard (mit dem Kopf!) hießen die Torschüzen in den Minuten 28, 31 und 36. Und auch Felix nutzte die Gunst der Stunde und seine Freiräume in des Sturmes Spitze. Zwei Treffer stehen nun für ihn zu Buche. Prima!
Die zweite Mannschaft des NFV Gelb-Weiß Görlitz hatte in Spielhälfte zwei nicht mehr viel entgegenzusetzen, sodass es nicht mehr zu einem Aufbäumen wie im Hinspiel kam.
Unsere Abwehr, variabel mit verschiedenen Spielern besetzt, stand sicher und schaltete gut auf Angriff um.
Die Spielgemeinschaft hatte sich am Ende klar durchgesetzt, der Spielgegner seine Unterlegenheit akzeptiert, der Schiedsrichter zum rechten Zeitpunkt abgepfiffen. Nun brauchte am Freitagabend nur noch Dynamo Dresden gewinnen... (0:0).

Spieler: Liesbeth, David, Finn, Lorenz, Loris, Felix, Richard, Paul, Elias
Tore: Lorenz (2), Felix (2), loris, Paul, Richard

UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013


   

13. Spieltag, 12.4.2014: SpG Ludwigsdorf/Zodel - GFC Rauschwalde 8:4 (3:2)
12. Spieltag, 2.4.2014: SpG Friedersdorf/Gersdorf - SpG Ludwigsdorf/Zodel 7:7 (4:4)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen