3.Punktspiel SV Ludwigsdorf 48 - SV Reichenbach 8:0

#1 von Oldi , 21.09.2014 00:31

Wäre es nach dem Wunsch von Reichenbach gegangen, hätte das Spiel gar nicht statt gefunden und TW Große hätte sich so manche Pleite erspart. Arg ersatzgeschwächt traten die Gäste an. Eine klare Dominanz im Spiel zeigen auch die Tore.
Bereits Min. 4 ließ uns jubeln. Denis Cudak hatte abgeschlossen und mit starker Hilfe des TW getroffen. Nach kurzem Eckball traf Björn Nitsche vom linken Strafraum ins lange Eck (9.) zum 2:0 - nicht haltbar. Wieder nach Eckball flankt Bruno Preuß auf den Kopf von Rene Kube, der dann zum 3:0 (16.) einnickte (TW Große sah unglücklich aus). In der 32. trifft Marcus Schneider mit einem 18m Schuss zum 4:0 (TW ?- wieder unglücklich). In der 37. verpasst Preuß die Eingabe von Nitsche um Haaresbreite. Cudak zirkelt in der 40. einen Freistoß gut auf`s Tor, da zeigte TW Große seine eigentliche Klasse. Mit super Kombinationen bewegen sich Nitsche und Cudak in der 42. Richtung gegnerisches Tor und es fehlte nicht viel für den nächsten Treffer. Den erzielt dann Kube in der 44. mit dem 5:0 - der TW ließ sich mit Kube auf ein 1:1 ein und verlor... Ein abgefälschter Schuss von Kube in der 45. senkt sich gefährlich knapp am Pfosten zum Toraus. Pause !
In der Pause wechselten wir nun gleich zweimal. Kimpel kam für Günther und Richter für Becker. Die Harmlosigkeit der Gäste setzt sich zunächst fort. Das 6:0 in der 49., wieder durch Kube, ließ die Tendenz der Zweistelligkeit offen. Nun begann auch Reichenbach sich dagegen zu wehren. Stübner in unserem Tor machte in der 52. einen guten Angriff zu nichte. Den 16m Schuss lenkt er über das Gebälk. Auch in der 54. musste er eine weitere Parade zeigen. Einem 18m Flachschuss macht er den Garaus. Dann waren wir wieder dran - Seifert versucht sich mit einem Fernschuss in der 59. - Parade und Eckball. Nach diesem kommt Preuß in Schussposition - auf der Torlinie wird gerettet. Ab der 76. kommt für Cudak - Eric Janietz ins Spiel. Das 7:0 erarbeitet sich Kube mit einem Solo (77.). Mit dem 8:0 in der 86. durch Heiko Casper per Kopf nach Richter Eckball, ist dann der Endstand erreicht.
Es spielten: Stübner - Seifert, Casper, König, Günther (ab 46. Klimpel), Schneider, Nitsche, Becker (ab 46. Richter), Cudak (ab 76. Janietz), Preuß, Kube;
Tore: Kube 4, Nitsche, Casper, Cudak, Schneider;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 611
Registriert am: 24.09.2013


   

4.Punktspiel SSV Germania Görlitz - SV Ludwigsdorf 48 1:0
2. Punktspiel EFV Bernstadt/Dittersbach - SV Ludwigsdorf 48 0:2

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen