2. Spieltag Rückrunde, 14.3.15: SpG Ludwigsdorf/Zodel - SV Klitten-Boxberg 2:8 (2:3)

#1 von UweU , 16.03.2015 11:42

Spiel innerhalb 7 Minuten aus der Hand gegeben

Das war ja mal bedauerlich!
Von Minute drei bis neun der zweiten Halbzeit verloren wir dieses, bis dahin ausgeglichene, Spiel komplett. Da fielen die Tore 4, 5, 6, 7 gegen uns.
In den ersten fünfundwanzig Minuten sah das Spiel unserer SpG gar nicht schlecht aus. Zweimal gingen wir in Führung, Richard mit dem 1:0 und Ansgar mit dem 2:1. Auch der Rückstand von 2:3, den wir uns in der letzten Spielminute der ersten Hälfte einhandelten, schien nicht dramatisch. Wir spielten gut mit, von einer deutlichen Unterlegenheit war nichts zu sehen.
Na, und dann begann die zweite Spielhälfte, die Klitten/Boxberger müssen einen Turbo-Drink zu sich genommen haben. Wesentlich entschlossener kamen sie aus der Kabine, überrannten unsere Abwehr stellenweise. Unsere Angreifer hatten es nun mit einer wesentlich resoluteren Verteidigung zu tun, taten sich dementsprechend schwer. Das Rezept, mit spielerischen Mitteln den Erfolg zu suchen, kam nicht mehr zum Tragen. Sichtlich beeindruckt waren unsere Spieler/innen auch von der, nennen wir sie mal robust, Spielweise der Gäste aus dem Norden.
Erst eine Umstellung in der Aufstellung brachte wieder einigermaßen Ruhe in unser Spiel. Eric war doch sichtlich überfordert, konnte keinen Akzent setzen, wurde durch Loris abgelöst. Nun ging wieder mehr nach vorn los, gab es Entlastung für unsere Abwehr. Leider blieben aber alle Bemühungen erfolglos, gute Chancen ungenutzt. So zischte ein Leo-Freistoß knapp am Tor vorbei, zeichnete sich der Klittener Torwart ein ums andere Mal aus, nahmen wir uns in aussichtsreicher Position den Ball gegenseitig vom Fuß. Uns gelang keine Resultatsverbesserung, im Gegenteil, in der 45. Minute fiel der Treffer zum 2:8-Endstand.
Da waren wir nach dem Auftaktsieg und dem guten Pokalspiel in Arnsdorf richtig auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Trotzdem alle Spieler/innen an Bord waren, lediglich Lucie fehlte.
Diese Spielserie wird uns mit jedem Spiel richtig fordern. Gut so, nehmen wir diese Forderung an.

Spieler/innen: Franz, Leo, Paul, Eric, Richard, Janis, Liesbeth, Loris, Dustin, Ansgar, Luca
Tore: Richard, Ansgar

Nächstes Spiel: Sonntag, 22.3., 10.00 Uhr Rückspiel in Rietschen


UweU  
UweU
Beiträge: 303
Registriert am: 15.09.2013

zuletzt bearbeitet 16.03.2015 | Top

   

6. Spieltag (vorgezogen), 22.3.15: FC Stahl Rietschen - SpG Ludwigsdorf/Zodel 3:5 (3:0)
Kreispokal, Hauptrunde 11.3.15: SV Arnsdorf-Hilbersdorf 2. - SpG Ludwigsdorf/Zodel 5:4 (2:1)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen