07.09.13 Pokalspiel: SV Ludwigsdorf 48 - VfB Zittau 1:3 (1:0)

#1 von Phil23 , 26.09.2013 12:58

Die Überraschung blieb aus, obwohl wir nah dran waren. Denn so klar, wie das Ergebnis spricht, war es beileibe nicht. In der ersten Hälfte konnten wir bessere Chancen erarbeiten. In der 29. gelang sogar die 1:0-Führung durch Björn Nitsche, der abstaubte. Einen Schuss von uns hatte der TW an die Latte gelenkt.
TW Stübner musste nur bei Freistößen ernsthaft eingreifen. So ging es auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte verpassten wir, das zweite Tor nachzulegen. Der VfB hatte in der 65. den Ausgleich auf dem Fuß, doch der Schütze verzog knapp. In der 67. brachte es Nitsche fertig, aus 3 m am Kasten vorbei zu köpfen. Leider waren die Gäste im Gegenzug erfolgreicher. Der Ball wird durch unsere Abwehr ins Zentrum vorm Strafraum gespielt, der Schuss ins Eck saß zum 1:1 (68.). Noch war Zeit zur erneuten Führung, doch der Schock saß tiefer als gedacht. So zog in der 70. Zittau mit 2:1 in Front - ein Heber hatte unseren TW überlistet. In der 86. war es dann ganz aus. Abwehrspieler Sonntag verlor im 1:1 im Strafraum, dies nutze Tille zum 3:1-Endstand. Schade, bei besserer Ausnutzung der Chancen und dem 2:0 wäre die Überraschung gelungen. Die ca. 100 Zuschauer hatten ihre Freude am Spiel und beim Verein klingelte die Kasse - Danke!

Aufstellung: Stübner - Sonntag, Günther, Apelt, Schneider, Gottschalk, Zabel, Neu, Nitsche, Cudak, Kube - eingewechselt Preuß (69.) für Zabel und Richter (83.) für Neu;
Tor: Nitsche
Gelb: Gottschalk


Nr. 23

Phil23  
Phil23
Beiträge: 26
Registriert am: 26.09.2013


   

14.09.13 - 4. Spieltag: SV Reichenbach - SV Ludwigsdorf 48 1:4
31.08.13 - 3.Spieltag: SV Ludwigsdorf 48 - 1. Rothenburger SV 3:1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen