2.Spieltag SpG Niesky/Horka - SpG Ludwigsdorf/Zodel 3:1

#1 von Oldi , 01.09.2015 09:32

Der zweite Spieltag setzte alle Beteiligten bei tropischen Temperaturen von über 30°C zu. Wer da nicht eine breite Bank hatte, der schien schon mit einem Bein auf verlorenem Posten.
Wir hatten zwar drei, aber mit der Verletzung von Wotta in den Anfangsminuten wurde es eng.
Erstmalig durften die Oldies auf dem Rasenteppich von Horka antreten. Beide Abwehrreihen dominierten zunächst. Doch in der 10. war es doch geschehen. Der erste und eigentlich auch letzte gefährliche Angriff brachte für uns unglücklich das 0:1. Mit schönem Pass wurde Günther, Silvio geschickt. Als er 8m vor dem Tor abschließen wollte, blockte Hillmann im letztem Moment mit langem Bein den Ball. Unser TW Wende hatte aber da schon reagiert. Wagner war es dann der im dritten Versuch doch noch traf. Pech gehabt, könnte man sagen. Jetzt kam aber unsere Zeit und viele Möglichkeiten boten uns zum Tor. Die größte hatte wohl Scholz, der nach guter Einzelleistung am TW scheiterte. Auch agierte Sri Block (Rothenburg) manchmal unglücklich. So nahm er uns einen schönen Angriff wegen Abseits weg, obwohl Baumert von hinten kam und ein anderer im Abseits nichts für den Ball tat. Nach flachem Freistoß von Baumert sprintete Schröter in den Ball und traf aus 5m zum verdienten Ausgleich (19.). Zur Pause hätten wir führen müssen, denn was zu halten bekam unser TW nichts mehr. Ehrentraut im Abwehrzentrum nahm viele Bälle weg.
Die zweit Hälfte sah uns weiterhin im Vorteil. Nur wurde es nun langsam mühsam. Ein recht glückliches Tor der Gastgeber von Seifert, der aus 25m einfach mal drauf zog, TW Wende verschätzt sich und als er den Ball fangen wollte, zog dieser plötzlich einen Bogen ins Tor zum 1:2 Rückstand. Sah recht blöd aus ! Aber der Ausgleich war allemal drin. So spielten wir auch. Mit der Zeit lösten wir den Abwehrverbund etwas auf. Die Gastgeber verstanden es nun bei jeder Unterbrechung Zeit zu holen, indem sie Auswechselten. Eine Minute vor Schluss war die Niederlage besiegelt. Ein klassischer Konter über Wagner, Richter konnte ihn nicht stellen, allein auf TW Wende und rein das Ding zum 3:1 Sieg. Was soll man dazu sagen - die glücklicheren haben gewonnen, nicht die besseren. Denn bis auf eine gefährliche Flanke, die per Aufsetzter die obere Latte bei uns traf, gab es nichts zu halten und gefährlich wurde es auch nicht. TW Lehmann hatte da weit aus mehr zu tun.
Es spielten: Wende - Ehrentraut, Winde, Eydam, Wotta, Pfitzmann, Hillmann, Schröter, Müller,Sv.; Scholz, Baumert - eingewechselt Arlt, Richter, Seifert,Jan;
Gelb: Baumert
Tor: Schröter

Hinweis: Das Spiel nächste Woche, Montag 07.09.15 gegen den NFV Gelb-Weiß Görlitz wird (ist-Genehmigung liegt vor) auf den 26.10.2015 verlegt, dann allerdings in Zodel (Hartplatz) unter Flutlicht 18:00 Uhr Anstoß !!


Oldi  
Oldi
Beiträge: 569
Registriert am: 24.09.2013


   

Ü60 Landesmeisterschaft Kleinfeld 7.Platz
1.Punktspieltag SpG Ludwigsdorf/Zodel - GFC Rauschwalde 0:1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen