2. Spieltag, 5.9.15: FC Stahl Rietschen/See - SpG Ludwigsdorf/Zodel 7:1 (3:0)

#1 von UweU , 09.09.2015 13:17

Schwere Aufgaben stehen bevor

Das erste Jahr bei den D-Junioren wird nicht einfach, das war abzusehen. Nachdem wir am 1. Spieltag spielfrei waren, mussten wir nach Rietschen. Dort erwartete uns eine im Durchschnitt einen Kopf größere Mannschaft. Hübsch anzusehen, wenn z.B Janis gegen ein 3 Jahre älteres Mädchen ankämpft. Aber das ist eben so, unsere Liesbeth ist ja auch nicht grad von geringer Körperhöhe.
Sei´s drum, wir nahmen und nehmen den Kampf auf. Und im Spiel sah es gar nicht mal so schlecht aus. Dem raschen Gegentor nach 2 Minuten folgten vielversprechende Angriffe, bei denen es leider am Abschluss mangelte. Da hätten wir den Rückstand schon ausgebügelt haben können. 25 Minuten schlugen wir uns wacker. Klar, Rietschen hatte mehr vom Spiel, Liesbeth bewahrte uns vor einem höheren Rückstand. Aber es stand eben nur 0:1 und manch Konter von uns wurde für Rietschen gefährlich. Aber die Abschlüsse...
In den letzten Minuten der ersten Hälfte fingen wir uns doch noch zwei Tore ein. Zu zaghaft hantierten wir da in der Abwehr.
Nach dem Wiederanpfiff dauerte es sechs Minuten und die Niederlage an diesem Tag war besiegelt. Eine Sensation, wie ein halbes Jahr zuvor beim 5:3-Sieg nach 0:3-Rückstand an gleicher Stelle war nicht in Sicht. Obgleich wir uns immer wieder mal eine Chance erarbeiteten. Nur leider gelang es keinem, sie zu veredeln. Sechs Tore Unterschied hätten es nicht sein müssen, ziehen wir unser obligatorisches Eigentor auch noch ab.
Für unseren Ehrentreffer sorgte Dustin nach Loris-Vorarbeit fast mit Abpfiff des Spiels.
Am Abstellen unserer Fehler müssen wir arbeiten, so z.B. an der stellenweise zu laschen Abwehrarbeit. Wir stehen oft viel zu weit vom Gegner entfernt. Beispielhaft dafür bestimmt vier der Gegentore, bei denen der Torschütze alle Zeit der Welt hatte, sich den Ball parat zu legen, um stramm abzuschließen.
Wohltuend war zu sehen, dass unser Neueinkauf Louis nicht nur Torhüterqualitäten vorweisen kann.

Spieler/innen: Liesbeth, Paul, Leo, Franz, Janis, Richard, Loris, Lucie, Eric, Louis, Dustin
Tor: Dustin

Nächstes Spiel: Sonnabend, 12.9.15, 10.30 Uhr, Heimspiel gegen SV Sohland a.R. in Ludwigsdorf

UweU  
UweU
Beiträge: 326
Registriert am: 15.09.2013


   

3. Spieltag, 12.9.15: SpG Ludwigsdorf/Zodel - SV Sohland a.R. 3:1 (2:0)
Testspiel 29.8. gegen den Ostritzer BC 0:7 (0:2, 0:1,0:4)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen