4.Spieltag SV BWE Deutsch-Ossig - SpG Ludwigsdorf/Zodel 0:2

#1 von Oldi , 15.09.2015 12:21

Ein Sieg, drei Punkte und hinten die Null - mehr war es auch nicht !
Obwohl wir drückend überlegen spielten, die Gastgeber nicht mit dem besten Aufgebot da standen, wir jedoch bestens aufgestellt waren, gelang uns nach vorne fast nichts.
Heute zeigte sich wieder, wenn nicht mit voller Konzentration an das Spiel gegangen wird, der Gegner für zu leicht empfunden wird und man noch sich selbst überschätzt, dann kann so ein Spiel schnell zur Lachnummer werden. Unser TW musste nicht einen einzigen Ball ernsthaft halten. Nur zweimal war es vielleicht gefährlich (Freistoß Kirste kurz vor der Pause knapp am Gebälk vorbei und nach einer zu kurzen Kopfballrückgabe, als sich Stephan dazwischen schaltete und den Ball am Tor vorbei schob). Ansonsten dominierten wir, aber das leidige Problem - der Torabschluss.
So musste uns erst ein Eigentor auf die Erfolgsspur bringen. Schröter hatte sich vorbildlich rechts bis auf die Grundlinie durchgetankt. Seinen Schuss wehrte der TW ab, jedoch schossen sich die Ossiger dann selbst ab und zur Führung für uns (35.).
Die zweite Hälfte analog, bis zum 2:0 in der 73. durch Müller, Sven. Sven hatte sich über links durchgesetzt und aus spitzem Winkel überlegt ins lange Eck eingenetzt. In den letzten Minuten sah es dann wieder geschmeidiger aus - alledings ohne Tore. Schade, denn heute hätten wir was für unser Torverhältnis tun können.
Es spielten und kamen zum Einsatz: Wende - Eydam, Keich, Hillmann, Arlt, Ehrentraut, Müller,Sv.; Scholz, Schröter, Winterstein, Baumert - Winde, Richter, Seifert,Jan; ohne Einsatz blieb Pfitzmann, Jens - trotzdem unseren Dank und unser Beileid zum Tod Deines Vaters.
Tore: Müller,Sven und Eigentor;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 611
Registriert am: 24.09.2013


   

5.Spieltag Holtendorfer Sv - SpG Ludwigsdorf/Zodel 6:2
Ü60 Landesmeisterschaft Kleinfeld 7.Platz

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen