4. Spieltag, 19.9.15: NFV Gelb-Weiß Görlitz 3. - SpG Ludwigsdorf/Zodel 7:0 (4:0)

#1 von UweU , 22.09.2015 10:26

Klare Sache gegen uns

In den ersten 20 Minuten ging die Marschroute unserer SpG ganz gut auf. Es war klar, dass wir es mit einem ganz spielstarken Gegner zu tun haben würden. Somit sollte aus einer festen Abwehr heraus agiert werden. Zu Beginn des Spiels sah das auch ganz ansehnlich aus, viel ließ unsere Hintermannschaft nicht zu. Nach 10 Minuten fand sich für den NFV dann doch eine Lücke und es stand prompt 0:1. Kurz drauf hatte Richard die Möglichkeit, schnell auszugleichen, seinen schönen Schuss erwischte der Torhüter grad so mit den Fingerspitzen. Wir hielten immer noch mit, es war aber abzusehen, ohne eigene Angriffsbemühungen würde es ganz schwierig werden.
In den letzten Minuten der ersten Halbzeit fing unser Bollwerk an zu bröckeln. Der Druck wurde immer stärker, in den Minuten 26, 28 und 30 fielen nun gleich drei Treffer. Und da hatte Liesbeth schon einiges geklärt, mussten Verteidigerbeine gar auf der Linie retten.
In Hälfte zwei wurden wir dann zeitweise eingeschnürt. Mit den Treffern 5 und 6 gleich zu Beginn war der Drops komplett gelutscht. Leider konnten sich einige von uns nicht mehr richtig aufrappeln. Den Balltechnikern des NFV wurde viel zu viel Platz gelassen, ihr Spiel aufzuziehen. Es war ein Wunder, aber auch eine starke Leistung von unserer Torfrau, dass nicht mehr als die drei Treffer in der 2. Spielhälfte fielen. Leider gingen auch viele Spieleröffnungen und Befreiungsversuche gleich in die gegnerischen Reihen, sodass unser Sturm so gut wie nicht existent war. Ansätze von Torchancen wurden auch noch kläglich vertan. Wir haben keine schlechten Spieler in unseren Reihen, für solch einen starken Gegner müssen aber alle an einem Strang ziehen. Da macht es sich sofort bemerkbar, wenn zwei oder drei Spieler nicht mit vollem Einsatz spielen, die Schultern hängen lassen.

Der nächste Spielgegner von solchem Format wartet am kommenden Sonnabend auf uns, wir müssen zum Pokalspiel bei der SpG Ostritz...

Spieler/innen: Liesbeth, Janis, Leo, Paul, Richard, Louis, Lucie, Loris, Franz, Eric

UweU  
UweU
Beiträge: 303
Registriert am: 15.09.2013


   

Kreispokal, Hauptrunde 26.9.15: SpG Ostritzer BC - SpG Ludwigsdorf/Zodel 4:3 n.V. (1:1, 3:3)
3. Spieltag, 12.9.15: SpG Ludwigsdorf/Zodel - SV Sohland a.R. 3:1 (2:0)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen