Hallenturnier in Neusalza Spremberg

#1 von Timo , 29.12.2015 11:46

Als einziges Team ohne Niederlage und trotzdem nur Dritter...


Am 28.12. lud Neusalzas Erste Mannschaft zum Hallenturnier.
Mit 6 Leuten reisten wir an um bisschen Spaß zu haben. Beim Betritt der Halle erinnerte mich viel an meine Kindheit.
Rustikal und klein, trotzdem nett. Man nahm alles mit einem lächeln. 1-3 wurde gespielt.

Landesklassen Mannschaften von Grospostwitz und Neusalza waren dabei, wobei Neusalza gleich zwei Teams stellte.
Schönbach (Kreisliga), Lawalde (Kreisliga), Wilthen (Kreisoberliga) und Kubschütz (Kreisliga) waren die anderen Teams.
Titelverteidiger war Großpostwitz und Favorit Neusalzas Erste Truppe. Die fegten auch gleich mal im ersten Spiel
Lawalde mit 4:0 vom Platz.
Wir erreichten ein 2:2 gegen Kubschütz...kein guter Start. Im zweiten Spiel gewannen wir 3:2 gegen Lawalde und da Lawalde
anschließend Kubschütz bezwang ging es gegen Neusalza für uns nur um den Gruppensieg, denn das Halbfinale hatten wir erreicht.
Neusalza wollte uns förmlich überrennen und ging auch durch einen schlimmen Fehler mit 1:0 in Führung. Jetzt drehten wir aber auf
und gewannen verdient mit 2:1. Das wurmte den Favoriten, denn nun mussten sie im Halbfinale gegen Großpostwitz ran.
Großpostwitz setzte sich mit 9 Punkten in Gruppe 1 durch. Zweiter wurde dort Schönbach mit 4 Punkten und das bessere Torverhältnis
entschied gegenüber Wilthen. Also war Schönbach unser Gegner.
Ziemliche Hünen diese Schönbacher, aber wir hatten ja eigentlich die besseren Fußballer. Trotzdem ging Schönbach in Führung, weil
sie einfach clever spielten und extrem gut standen. Spiel auf ein Tor aber zu mehr als zum Ausgleich reichte es nicht.
Das Strafstoßschießen gewann Schönbach 2:0. Zweimal durch die Beine unseres Hüters ^^. Schönbach im Finale

Das andere Halbfinale bestritten Großpostwitz und Neusalz. Die scheinen sich auch nicht besonders leiden zu können. Schierientscheidungen
verhalfen hier wohl Neusalz zum Sieg und sie gewannen 3:0.
Das Spiel um Platz 3 gewannen wir souverän mit 3:1 gegen den Titelverteidiger und hatten einen guten Abschluss.
Das Finale bestreitete nun Schönbach und der haushohe Favorit aus Neusalza Spremberg, der zwei Klassen höher spielt.
Neusalza hatte komischerweise die eigene Halle komplett gegen sich und alles feuerte Schönbach an.
Damit kamen sie überhaupt nicht zurecht und Schönbach gewann völlig verdient mit 3:1, was sowohl die teilnehmenden Mannschaften als auch die
gut besuchte Halle enthusiastisch feierte.
22:15 Uhr gab es dann die Siegerehrung. Für den zweiten und dritten Platz gab es eine Flasche Sekt und eine Urkunde. Bissl wenig für 30 Euro
Startgebühr bei 8 Mannschaften, zumal das Turnier ja auch vom Bürgermeister gesponsert wurde.
Trotzdem hat es allen Spaß gemacht und es war ein gelungener Abend....Gerne wieder.

Wir spielten mit: Richter P., Seifert, Nitsche, Gottschalk, Neu, Richter S.

unser bester Schütze war Florian Seifert mit drei Toren, Nitsche 2, Richter S. 2, Neu 2, Gottschalk 1, Richter P. 1

Timo  
Timo
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2015


   

Zwischenrunde HKM
HKM Vorrunde Staffel 1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen