1. Spieltag 2. Halbserie, 5.3.16: SpG Ludwigsdorf/Zodel - FSV Kemnitz 7:0 (4:0)

#1 von UweU , 07.03.2016 10:42

Rückrunde geht gut los

Mit einem nie gefährdeten Sieg startete unsere Mannschaft in die 2. Halbserie des 15/16er Spieljahres. Gegen einen völlig überforderten Gegner war ein zweistelliges Ergebnis locker im Bereich des Machbaren. Wie viele Chancen hatten wir auf dem Senkel? Es ist aber auch nicht ganz leicht, in einem mit 7 Abwehrern vollgestellten Strafraum ein Durchkommen zu finden.

Obwohl Kemnitz für uns unbekannt, war unsere SpG von Beginn an offensiv eingestellt. Es gab klare Vorgaben für die Spielweise. Und obgleich die Mannschaft komplett ohne Rasenvorbereitung auflief, wurden diese Vorgaben prima umgesetzt. Gute Angriffszüge über die Flügel, rechts wie links, sowie die anschließenden Pässe in Strafraum oder Rücken der Abwehr sorgten 60 Minuten lang für Gefahr im Kemnitzer Strafraum. Das war stellenweise richtig gut anzuschauen.
Der permanente Drang Richtung Kemnitzer Tor war unübersehbar. Und kein Spieler der SpG Ludwigsdorf/Zodel blieb dabei außen vor, fiel auffällig ab, ließ sich hängen. Jeder trug sein Scherflein zum Sieg bei.
Richard, Janis und Eric (2x!) waren die Torschützen zum beruhigenden Vorsprung von 4:0 zur Halbzeit. Kemnitz kam nur sporadisch ein- oder zweimal in die Nähe unseres Tores, keine Gefahr.
Eine Minute nach Wiederanpfiff erhöhte Janis auf 5:0. Nun ging erneut die Sturm- und Drangphase los, es dauerte jedoch 20 Minuten, bis Treffer 6 fiel. Unser Team war jetzt komplett offensiv eingestellt, keinen hielt es in der Abwehr. Nur drängelten sich nun noch mehr Spieler vor dem Kemnitzer Gehäuse, wurde es noch schwieriger, Treffer zu setzen. Und Kemnitz nutzte die so großzügig angebotenen Räume zu einigen Kontern, teils gar gefährlichen. Unsere Spieler waren aber wachsam, machten flinke Füße. Liesbeth, wenig beschäftigt, rettete dann noch die ganz brenzligen Situationen. Ein Gegentor hätte bei dem Spielverlauf doch ein bisschen geschmerzt.
Eric und Franz machten den Sack am Ende ganz zu, Eric mit coolem Kopfball. Überhaupt Eric: 3 Tore erzielte er, dreimal stand er als "Abstauber" an der richtigen Stelle, reagierte er clever. Prima! Weiter so! Gut aufgenommen im Team, gut eingefügt ins Spiel unser Neuer: Luca.
Fazit: Klar gewonnen, Ergebnis zu niedrig ausgefallen, Start in die Freiluftsaison gelungen, Sinn der Staffeleinteilung gegenüber der Vorrunde fragwürdig.

Spieler/innen: Liesbeth, Leo, Paul, Franz, Janis, Ansgar, Richard, Louis, Lucie, Luca, Leo

Tore: Eric (3), Janis (2), Richard, Franz

Nächstes Spiel: Sonnabend, 12.3., 10.30 Uhr: SpG SV Sohland a.R. - SpG Ludwigsdorf/Zodel

UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013


   

3. Spieltag 2. Halbserie, 20.3.16: SpG Ludwigsdorf/Zodel - GFC Rauschwalde 5:6 (4:4)
Turnier des SC Großschweidnitz-Löbau am 23.1.16

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen