4. Spieltag, 2. Halbserie, 10.4.2016: Post SV Görlitz - SpG Ludwigsdorf/Zodel 3:2 (0:1)

#1 von UweU , 11.04.2016 11:56

Führung verspielt

38. Spielminute, Ansgar erzielt nach schönem Solo das 2:0 für sein Team. Die Spielgemeinschaft auf der Siegerstraße? Konnte man annehmen, zumal die erste Spielhälfte voll in Ludwigsdorf/Zodeler Händen war. Die Abwehr vor dem souverän agierenden Louis im Tor stand sattelfest, der geplante Aufbau des Spiels aus eben der sicheren Abwehr funktionierte. Der nicht sichere Post-Torhüter wurde ein ums andere Mal unter Druck gesetzt. Bereits nach drei Minuten nutzte Loris solch eine Unsicherheit zum Führungstreffer. Erstaunlicherweise kamen die, unseren Spieler/innen körperlich zum Teil mächtig überlegenen, Postler/innen gar nicht richtig zum Zuge. Leider, und das sollte sich am Ende rächen, nutzten wir diese gute erste Halbzeit nicht zu weiteren Torerfolgen.
Die zweite Spielhälfte begann mit weiteren Angriffen auf das Post-Tor. 2:0 durch Ansgar: siehe oben. Doch alsbald war zu spüren, dass das gastgebende Team nicht gewillt war, uns so einfach das Feld zu überlassen. Die Gegenwehr nahm zu, beflügelt von dem Anschlusstreffer, der unserem 2:0 "post"wendend folgte. Die körperlich wirklich überlegenen Postler ließen nun ihre Muskeln spielen. Es wurde für Janis und Co. immer schwieriger, Lücken in der gegnerischen Abwehr zu finden. Eine kleine Unaufmerksamkeit ebnete den Weg zum Ausgleich, 2:2. Es waren noch 18 Minuten zu spielen, der Kampf und Wille, noch einmal in Führung zu gehen, waren da. Es klappte leider nicht mehr. Zu guter Letzt fiel eine Minute vor Spielende das entscheidende Tor gegen uns. Ein Eckstoß wurde leicht, aber entscheidend abgelenkt, Louis war machtlos. Die Mannschaft warf in der letzten Minute noch einmal alles nach vorn, aber just jetzt zeigte der gegnerische Torhüter zwei wichtige Paraden. Abpfiff. Erneut leere Hände. Erneut hängende Köpfe.
Unsere Mannschaft hatte ein gutes Spiel gezeigt, gegen eine sich steigernde, körperlich überlegene Mannschaft am Ende leider nicht das Glück auf ihrer Seite.

Spieler/innen: Louis, Lucie, Leo, Paul, Loris, Janis, Franz, Ansgar, Luca, Eric, Richard, Lorenz
Tore: Loris, Ansgar

Nächstes Spiel: Heimspiel am Freitag, 15.4., 17.30 Uhr. gegner: NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 3.


UweU  
UweU
Beiträge: 303
Registriert am: 15.09.2013

zuletzt bearbeitet 01.05.2016 | Top

   

5. Spieltag 2. Halbserie, 15.4.16: SpG Ludwigsdorf/Zodel - NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 3. 5:1 (2:1)
Nachholspiel vom 2. Spieltag, 6.4.: SpG SV Sohland a.R. - SpG SV Ludwigsdorf 48 7:3 (3:2)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen