6. Spieltag, 2. Halbserie, 23.4.: Holtendorfer SV 2. - SpG Ludwigsdorf/Zodel 2:4 (2:4)

#1 von UweU , 25.04.2016 12:27

Novum: Eine Halbzeit ohne Tore

Das gab es ja noch nie: Eine 0:0-Halbzeit! Zum Glück hatten wir die Führung zur Hälfte im Sack, um als Sieger vom Platz zu gehen. Verdient war es allemal, von Beginn an bestimmte unsere SpG die Marschroute. Als Wachrüttler mussten wir naturgemäß erst einmal zurückliegen. Dies half der Mannschaft wahrhaft auf die Beine. Nun ging es fast pausenlos Richtung HSV-Tor. Drei Minuten nach dem Rückstand veredelte Richard eine prima Loris-Vorlage zum Ausgleich. Mit Treffer zwei zeigte Lorenz, wie es an diesem Tage hätte ein höherer Sieg werden können, er ließ einfach einen Schuss aufs Tor los. Mit dieser Vehemenz jedoch der einzige des ganzen Spiels, ein großes Manko! Unser 3:1 erzielte ebenfalls Lorenz und eine seiner Vorlagen schob Eric zum 4:1 über die Linie. Doof der Gegentreffer zum 2:4 zwei Minuten vor Abpfiff der ersten 30 Minuten.
Lag es daran, dass es in der zweiten Spielhälfte bergauf ging, dass uns nichts mehr gelang? Holtendorf nutzte unsere schwächeren Phasen für einige Gegenzüge, die aber spätestens in Liesbeths Armen verpufften. Von da drohte keine Gefahr, jedoch hatte auch der HSV-Torhüter keine großen Notfälle mehr zu richten.
Gewonnen, erledigt. Dieses Spiel auf einem katastrophalen Untergrund, der eigentliche Rasenplatz war noch gesperrt, ist als sogenannter Arbeitssieg abgehakt.

Spielerinnen: Liesbeth, Lucie, Paul, Leo, Janis, Louis, Richard, Loris, Luca, Ansgar, Eric, Lorenz
Tore: Lorenz (2), Richard, Eric

Nächstes Spiel: Sonntag, 1.5., 10.30 Uhr in Kittlitz

UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013


   

7. Spieltag, 2. Halbserie, 1.5.2016: SV Horken Kittlitz - SpG Ludwigsdorf/Zodel 0:2 (0:2)
5. Spieltag 2. Halbserie, 15.4.16: SpG Ludwigsdorf/Zodel - NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 3. 5:1 (2:1)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen