4.Spieltag SpG Ludwigsdorf - Holtendorfer SV 2:5

#1 von Oldi , 06.09.2016 23:47

Eigentlich kann man es nicht glauben, fast Bestbesetzung und dann so ein Heimauftritt. Es lief nichts. Haben sich einige überschätzt ? Von außen alles immer schön gesagt. Zu erwarten war trotzdem mehr. Die Ordnung, das Laufverhalten und auch das Zweikampfverhalten - unsere Abwehr machte es den Gästen viel zu leicht.
Das 0:1 war schon das erste Zeichen in der 12. Minute. Da hatte man noch Hoffnung, die auch Backasch mit dem Ausgleich in der 19. bestärkte. In der 27. ließ Schmidt unsere Abwehr um Eydam und Wotta mit 2-3 Haken alt aussehen und Greiner im Tor noch dazu - Pausenstand 1:2.
Es wurde nicht besser und ruck zuck lagen wir 1:4 zurück - 47./ 51.. Wieder trug die Abwehr seinen Anteil dazu bei. Ein schöner Schuss ins lange Eck von Zachmann in der 56. erfreute uns nur kurz, dann setzte der HSV den Endpunkt mit 2:5 in der 62. Minute.
Es bemühten sich: Greiner - Baumert, Eydam, Pfitzmann, Wotta, Kalbaß, Zachmann, Backasch, Scholz, Petrick, Mierdel - eingewechselt Junge - Richter und Zippack ohne Einsatz;
Gelb: Baumert, Wotta; Tore: Backasch, Zachmann;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 568
Registriert am: 24.09.2013


   

5.Spieltag - Sieg drei gegen SpG Medizin/Germania
3.Punktspieltag SpG Energie GR - SpG Ludwigsdorf/Zodel/RB 0:5

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen