HKM Zwischenrunde, 22.1.2017

#1 von UweU , 23.01.2017 12:40

Eine Niederlage führt zum Ausscheiden

Nach sechs Turnierspielen zeichnete sich ein Dreikampf um die beiden ersten Tabellenplätze ab, die zur Teilnahme an der HKM-Endrunde berechtigten.
Eine der drei Mannschaften war unsere Spielgemeinschaft. Da auch das Spitzenspiel, SpG Weißwasser gegen Schönbach, unentschieden endete, durften wir uns jedoch keinen Ausrutscher leisten. Aber genau das trat ein. In unserem vierten Turnierspiel unterlagen wir Herwigsdorf mit 0:2. Das war entscheidend, dass der Verlierer des Dreikampfes SpG Ludwigsdorf hieß.
Die Mannschaft hatte bis dahin ein gutes Turnier gespielt, aufopferungsvoll gekämpft. Es gab in keinem Mannschaftsteil einen Ausfall, egal, wer grad welche Position inne hatte. Aus dieser geschlossenen Mannschaftsleistung jemanden hervorzuheben, verbietet sich eigentlich. Ich tue es trotzdem: Zum einen sei Louis genannt, der ein ganz starker Rückhalt war, nur viermal hinter sich greifen musste. Zum anderen David, unser Germania-Anteil an der Spielgemeinschaft. Da war nicht zu erkennen, dass er im normalen Leben nicht zur Mannschaft gehört. Egal, ob in Angriff oder Verteidigung, er brachte sich voll ein.
Gegen die beiden Endrundenqualifizierten gelang uns je ein beachtliches Unentschieden. Gegen Schönbach führten wir gar nach einem Luca-Treffer. Leider nicht bis zur Vollendung der 12 Minuten Spielzeit. Hätte...
Diese Konjunktive "hätte", "könnte", "wenn" begleiteten uns das ganze Turnier. Hätten wir unser Auftaktspiel gewonnen, hätten wir gegen Herwigsdorf nicht verloren, könnte Weißwasser gegen Kodersdorf verlieren?, wenn der oder die Spieler/in heute noch dabeigewesen wäre...
Alles nutzlose Gedanken. Fakt ist, die Sieben, die sich in der Zwischenrunde präsentierten, machten dies für unsere Maßstäbe sehr gut. Ein Kritikpunkt sei erlaubt: Das Spielen miteinander blieb ein wenig auf der Strecke. Das klappt im Training besser. Die Gegnerschaft machte es uns aber auch nicht gerade leicht. Wir haben uns jedoch teuer verkauft und mit Platz 3 kein schlechtes Turnierresultat erreicht.
Nur lautet das Fazit: Hallenkreismeisterschaft, das war´s. Im nächsten Winter auf ein Neues...

Spieler: Louis, Leo, Paul, David, Luca, Loris, Janis

Ergebnisse/Torschützen:
- SpG VfB Weißwasser 1909 0:0
- SV Aufbau Kodersdorf 3:0 (Leo, Paul, David)
- Schönbacher FV 1:1 (Luca)
- TSV Herwigsdorf 1891 2. 0:2
- SpG SG Rotation Oberseifersdorf 2:1 (Loris 2x)


UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013

zuletzt bearbeitet 24.01.2017 | Top

   

10. Spieltag, 5.3.2017: SSV Germania Görlitz - SpG Ludwigsdorf/Zodel 1:3 (1:2)
Turnierteilnahmen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen