8.Spieltag, 10.11.2013: SpG Ludwigsdorf/Zodel - SpG TSV Kunnersdorf/SV Königshain/SV Aufbau Kodersdorf 3:2 (3:0)

#1 von UweU , 10.11.2013 19:27

E-Junioren machen es spannend

Einfach so gewinnen, ist langweilig. Dachten sich unsere Jungen und Mädchen und trieben den Puls der Heim- und auch Gästebeobachter in der zweiten Spielhälfte arg in die Höhe. Zum Glück blieb es beim 3:2 und die Mannschaft krönte eine wahrhaft starke Leistung mit einem hochverdienten Sieg. Hochverdient, weil kämpferisch und spielerisch eines der besten Saisonspiele geboten wurde.
Einen Mannschaftsteil oder gar einen Spieler hervorzuheben, wäre hier fehl am Platze. Der Erfolg fußte einerseits auf einer fulminanten Abwehrleistung von Paul und Finn. Ganz doll auch, wie beide des Öfteren direkt auf Angriff umschalteten. So entsprang das 2:0 (16. Minute) einem Zweikampfgewinn durch Finn, der gleich lang nach vorn spielte, Richard bediente, dieser quer auf Loris passte - Tor.
Andererseits waren immer wieder schöne Spielzüge unserer Angreifer anzuschauen. Egal, ob Lorenz, David, Loris, Richard, auch Elias. Sie waren den Kunnersdorfern technisch überlegen und erspielten sich so manche Einschussmöglichkeit. Manko: Die Chancenverwertung. So gingen wir in der dritten Minute durch David in Führung, es sprang aber nur noch der geschilderte Treffer zum 2:0 in der ersten Halbzeit heraus.
Fünf Minuten nach Wiederanpfiff krönte Lorenz eine überragende Leistung in diesem Spiel mit seinem Treffer: Einen Abwurf von Liesbeth nahm er vor der Mittellinie an, startete einen Sololauf und vollendete zum 3:0.
20 Minuten waren nun noch zu spielen und Kenner der Materie bzw. unserer Mannschaft wissen, dass da noch viel passieren kann. Und es kam, wie es nicht kommen sollte. In Minute 33 erzielten die Schöpstaler das 3:1, vier Minuten später gar den Anschlusstreffer. Eine Allerweltsrückgabe rutschte Liesi unter der Sohle durch. Sie konnte den aufs Tor rollenden Ball zwar noch von der Linie kratzen, einem andrängenden Kunnersdorfer Angreifer jedoch genau auf den Fuß. Und es war noch eine knappe Viertelstunde zu spielen.
Elias verstärkte nun die Abwehr, Lorenz, Richard, später für ihn Loris, ackerten weiter nach vorn. Ein vierter Treffer hätte alles schlagartig beruhigt. Trotz bester Möglichkeiten gelang dieser nicht. Und Kunnersdorf drängte auf den Ausgleich. Aber mit Übersicht in der Abwehr, einer starken Liesbeth, den guten Entlastungsangriffen unserer Stürmer und einem Quäntchen Glück (Kunnersdorfer Pfostenschuss) ging die nervenstrapazierende Schlussphase zu unseren Gunsten aus. Dieser Sieg war hochverdient und zeigte ein erneutes Mal, dass ein gutes Potenzial in der Truppe steckt.
Dank auch an Ole und Felix, die nur zu Kurzeinsätzen kamen.

Spieler: Liesbeth, Paul, Finn, Richard, David, Lorenz, Loris, Felix, Ole, Elias
Tore: David, Loris, Lorenz

UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013


   

9. Spieltag, 23.11.2013: SV Aufbau Kodersdorf - SpG Ludwigsdorf/Zodel 4:6 (4:3)
7. Spieltag (vorgezogen) 19.10.13: Blau-Weiß Empor Deutsch Ossig 2. - SpG Ludwigsdorf/Zodel 5:4 (1:4)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen