29.Spieltag: SV Ludwigsdorf - TSV Spitzkunnersdorf 6:0 (4:0)

#1 von Timo , 10.06.2017 21:48

Gutes Spiel sichert die Relegation...

ob man die spielen muss entscheidet sich dann nächste Woche. Ein Sieg in Ebersbach würde uns allerdings zum Meister machen und wir ersparen uns
die Relegation gegen Germania. Das wäre natürlich noch besser.
Das es heute so ein klarer Sieg wird war nicht zu erwarten. Eine sehr gute Abwehrleistung und ein bärenstarker Eberlein waren hier der Schlüssel zum
Erfolg. Torwart Stübner hatte einen ruhigen Tag und musste während des Spiels nicht einmal ernsthaft eingreifen.
Man wollte ein schnelles Tor und das gelang. Eberlein setzt sich unnachahmlich durch und passt astrein auf Günther der überlegt nach 4 Minuten das 1:0 macht.
Saisontor 100 für den SVL. Tolle Leistung. Im Aufstiegsjahr 2015 waren es gerade mal 67 Tore.
Spitzkunnersdorf spielte trotzdem gefällig, aber ohne wirklich Gefahr auszustrahlen.
Nach 24 Minuten schlägt Takahiro Oka eine Ecke herein und Kube verwandelt mit dem Nacken zum 2:0 #isso ...
Nur drei Minuten später verwandelt Günther einen Freistoß direkt. Das ich das noch erleben darf. Schönes Tor.
Nach 32 Minuten stellt Kube auf 4:0 und nun musste man schon Angst und Bange um Spitz haben.
Doch wir schalteten nun zwei Gänge runter, denn verletzen oder eine Sperre am letzten Spieltag holen, wollte sich niemand. Halbzeit.
Cudak kam für den verletzten Oka und nach paar Minuten auch Fiedler für den angeschlagenen Günther (Brauereifestschonung)
Das 5:0 staubte Schneider nach zu kurzer Torwartabwehr ab. Schon komisch, dass hier bis auf Kube nur gelernte Defensivspieler treffen...
Kube hat 40 Tore und wird sich die Kanone nicht mehr nehmen lassen. Glückwunsch Kubi.
Dann zeigte Cudak das er nach 10 Monaten Australien nicht alles verlernt hat. Bei einem schönen Solo setzte er den Ball an den Pfosten.
Das Highlight hatte noch einmal Eberlein. Wie zu seinen besten Zeiten schnappte er sich den Ball an der Mittellinie, spielte sechs Leute und auch noch
den Torwart aus, um dann zum Endergebnis einzuschieben. Unfassbar dieser Mann und der Garant für den Sieg.
Der Rest war nur noch Kraft schonen zum großen Showdown in Ebersbach. Die haben ein großes Sportplatzfest und werden sich sicher zerreißen um
uns den Tag zu versauen. Liegt an euch Männer. Lasst euch das nicht mehr nehmen.

http://www.fussball.de/spiel/sv-ludwigsd...!/section/stage


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Fieberkurve1.docx
Timo  
Timo
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2015


   

30.Spieltag SpVgg Ebersbach - SV Ludwigsdorf 0:5 (0:1)
28.Spieltag: SV Ludwigsdorf - Horken Kittlitz 2:2 (0:0)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen