30.Spieltag SpVgg Ebersbach - SV Ludwigsdorf 0:5 (0:1)

#1 von Timo , 17.06.2017 19:35

Der Traum wurde wahr...

Wer hätte das wohl gedacht, so nach Spieltag 7 und Platz 7 mit vielen Verletzten und dem schmalsten Kader der Liga...NIEMAND !!
Dann wurde auf brutale Offensive umgestellt und alles oder nichts gespielt. Das gelang und schon alleine wegen 110 erzielten Toren sind
wir der verdiente Kreismeister. Ohne wenn und aber !! Abgestiegen und nun Meister, das gab es nicht so oft in der Kreisliga. Glückwunsch Jungs!

Heute war die Nervosität recht groß und wir brauchten 30 Minuten um ins Spiel zu kommen. Wir scheiterten entweder an uns oder an dem herausragenden
Torhüter der Ebersbacher.
Dann die Erlösung. Große setzt sich stark durch und seine präzise Flanke kann Kube einnetzen. Da hörte man schon die Steine plumpsen, weil Bertsdorf da schon
3:0 gegen Lawalde führte. Nun lief es und wir spielten richtig guten Fußball. Einen indirekten Freistoß schwartete Neu an die Latte, den Nachschuss verwertet
Schneider nicht. Bis zur Halbzeit brachte uns der Ebersbacher Torwart weiter um den Schlaf, auch einen Schneider Schuss hielt er gut.
Neben dem Torwart waren auf Ebersbacher Seite auch noch Rothenburger und Hopka in starker Verfassung. Rothenburger holte jeden langen Ball und Hopka sicherte
im Angriff mit viel Ruhe und Gelassenheit die Bälle. Halbzeit

Nitsche kam für den angeschlagenen Seifert und ein schnelles Tor sollte her um hier Ruhe zu haben. Pofe hat die Riesenchance und wieder ist der Torwart mit
den Fingerspitzen dran und lenkt den Ball an die Latte.
In der 60. Minute der schönste Angriff des Spiels. Große steckt mit Sensationspass auf Nitsche durch und der spielt überlegt zurück zu Günther. Der haut das Ding rein.
Wieder plumps. Fünf Minuten später war das Ding dann durch. Der eingewechselte Cudak wird rechts schön frei gespielt und sein Pass erreicht Neu der das 3:0 macht.
Das 4:0 war kurios. Schöne Flanke, Kube Kopfball, geil gehalten, Nachschuss Kube, geil gehalten, nochmal Nachschuss Kube....TOR !!
Die Meistertrikots und Sektflaschen konnten aus der Kabine geholt werden.
Doch wir hat noch einen Trumpf in der Hand...ALEXANDER KROPE...Oberster Bratwurstgriller und Bierausschenker in Ludwigsdorf, genannt Bierchen, zuletzt Fußball gespielt
1995 glaube ^^ wurde eingewechselt. Das hatte einen Grund. Günther (bester Mann auf dem Platz) wird im Strafraum gelegt und es gibt Elfmeter. Da ja hier bekanntlich keiner
trifft bei Elfern, übernahm Bierchen die Aufgabe und semmelte das Ding rein...immer eine Option für die KOL ^^ 5:0.
Die restlichen 10 Minuten spielten wir das runter und dann gab es die Meisterehrung vom Verband und Kubi holte sich mit 42 Toren die Torkanone ab. Bilder Montag in der SZ !
Eine unglaubliche Saison ist zu Ende und die Jungs haben sich das auf Grund ihrer Einstellung und Kampfkraft mehr als verdient.
Auch wenn hier einige Leute mit meiner Art nicht klar kommen, der Erfolg zählt!! Ich war als Spieler ein Arsch und bin als Trainer auch kein Feiner. Wer mitzieht hat es immer gut,
wer nicht mitzieht......kein Kommentar^^. Das sollten mal alle überdenken. Kreismeister, Staffelsieger oder wie auch immer ihr das nennen wollt, ist das was zählt und das kann
euch und mir jetzt keiner mehr nehmen. 90. Minuten sind entscheidend, mehr nicht !!
Glückwunsch auch an den Vize nach Bertsdorf, aber wie sagte Fußballgott Erik Meijer mal....Nichts ist scheißer als Platz 2 !!

Ein Saisonfazit gibt es eventuell auch noch. Bis dahin.

http://www.fussball.de/spiel/spvgg-ebers...!/section/stage


Timo  
Timo
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2015


RE: 30.Spieltag SpVgg Ebersbach - SV Ludwigsdorf 0:5 (0:1)

#2 von Zuschauer , 18.06.2017 08:22

Der SV Ludwigsdorf ist Kreismeister!!!
Cool!!!
Oderwitz? Ach, die waren ja bloß Staffelsieger in der Kreisoberliga.

Zuschauer  
Zuschauer
Beiträge: 2
Registriert am: 18.06.2017


RE: 30.Spieltag SpVgg Ebersbach - SV Ludwigsdorf 0:5 (0:1)

#3 von Timo , 18.06.2017 11:48

Zitat von Zuschauer im Beitrag #2
Der SV Ludwigsdorf ist Kreismeister!!!
Cool!!!
Oderwitz? Ach, die waren ja bloß Staffelsieger in der Kreisoberliga.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil...Ich meine da steht Kreismeister, Staffelsieger oder wie immer ihr es nennen wollt....Alles klar ?
Dir auch einen schönen Sonntag...


Timo  
Timo
Beiträge: 97
Registriert am: 14.06.2015


RE: 30.Spieltag SpVgg Ebersbach - SV Ludwigsdorf 0:5 (0:1)

#4 von Zuschauer , 18.06.2017 16:47

Zitat Timo: "Das gelang und schon alleine wegen 110 erzielten Toren sind wir der verdiente Kreismeister. Ohne wenn und aber !! "

Zuschauer  
Zuschauer
Beiträge: 2
Registriert am: 18.06.2017


   

Der finale Artikel, Persönliches, Rückrundenfazit, Einzelauswertung, Zukunft Görlitzer Fußball
29.Spieltag: SV Ludwigsdorf - TSV Spitzkunnersdorf 6:0 (4:0)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen