Dritter Sieg im vierten Spiel !

#1 von Oldi , 29.08.2017 13:19

Nach internen Problemen gibt es jetzt wieder Spielberichte, soweit möglich.
Wir leben bereits im vierten Spiel und es hat sich einiges geändert bei den Odies. Die *Junge Garde* des SV Zodel 68 ist jetzt zu uns gestoßen. Die Spk. Zippack (SVL) und Kalbaß (SVZ) haben das Zepter in die Hand genommen. Gab es zum Auftakt noch eine 0:1 Niederlage gegen den GFC Rauschwalde, so kamen wir nun in Fahrt. Die SpG Niesky/Horka/Rothenburg (auch stark verjüngt) besiegten wir mit 1:0 und auf der Eiswiese muste die SpG Medizin/Germania mit 4:2 federn lassen.
Im vierten Spiel waren die Holtendorfer unser Gast. Im Spielverlauf ungefährdet, zogen wir auch hier die 3 Punkte aus dem Hut. Von den Zuschauern wurde uns eine spielerisch ansehbare Partie bescheinigt. Davon konnten wir in der vergangenen Saison nur träumen. Da kann wieder was reifen.
Zum Spiel: Neuzugang Sven Weiß im HSV-Kasten hatte alle Hände voll zu tun. In der 14. Minute war er aber machtlos - Scholz wurde frei gespielt und sowas lässt sich Schlünz nicht nehmen (sein erstes in der Saison). Petrick (Hexe) hatte dann den Hattrick auf dem Fuß. Zunächst traf er in der 30. und dann in der 34. Den leichtesten Treffer verwehrte er sich selbst. Weiß hatte nur den Ball nach oben lenken können und Hexe war zur Stelle - mit einer Kerze, sodass Weiß den Ball im liegen fangen konnte. Pause!
In der zweiten Hälfte wechselten wir zunächst den Kader - Baumert kam für Petrick, Eydam für Thau und Müller,Sv. für Hillmann. In der 55. folgte auch Seifert,Rene dem Spiel für Scholz. Der HSV wollte nun auch sein Tor, was in der 72. Preußer gelang. Gleich im Gegenzug (73.) zeigte aber unser neuer Torjäger Randy Richter (Fichte) was er noch kann. Der Abstand war wieder hergestellt. Müller, Sven nutzte die Schockstarre in der 75. zum 5:1 und eigentlich hatte er auch das 6:1 erzielt, aber nach Reklamation gab der Sri aus Niesky den Treffer dann doch nicht. Es soll Abseits gewesen sein. So blieb es beim hoch verdienten Sieg durch: Greiner - Thau, Mierdel, Wotta, Kalbaß, Hillmann, Backasch, Richter,R., Keich, Petrick, Scholz - Baumert, Eydam, Müller,Sv., Seifert,R.- ohne Einsatz blieben Richter,H.-J., Pfitzmann und Zippack
Statistik: Bisher erzielten folgende Spk. die Tore - Richter, R -5, Petrick -3, Müller,Sv. -1, Scholz -1, Gelb gab es bisher für Backasch;


Oldi  
Oldi
Beiträge: 617
Registriert am: 24.09.2013


   

Ü60 LM-SFV in Leipzig 6.Platz
Ü60 Kleinfeldmeister mit SpG Rothenburg

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz