13:1 in Hagenwerder

#1 von Achim ( Gast ) , 02.06.2018 09:59

Tja zum Spiel lässt sich diesmal nicht viel sagen. Nach einem Gewitterguss war der Rasen sehr gut bespielbar und die Hitze war wie weggeblasen. Gegen den Tabellenletzten war ein Sieg Pflicht. Bereits in der 3. min. gingen wir durch einen wunderschönen Kopfball von Morris in Führung. Jetzt wurden im Minutentakt Chancen herausgespielt aber eben auch unkonzentriert vergeben. Zur Halbzeit stand es dann 6:0 . Fairerweise muss aber auch gesagt werden, dass die Hagenwerdaer einen tollen Torwart hatten. Immer wenn wir versucht haben schnell und direkt zu spielen, war der Torerfolg vorprogrammiert. Aber leider setzten sich die kleinen Unkonzentriertheiten fort. Johann, der in der 1. HZ noch einen Konter großartig vereitelt hatte musste doch 1x hinter sich greifen. Bei besserer Absprache wäre der Treffer vermeidbar. Was soll´s aus Fehlern lernen wir und das Tor war nicht spielentscheidend. Lassen wir den tapferen Gastgebern die Freude über diesen Treffer. In der 2. HZ fielen dann noch 7 Treffer zum Endstand von 13:1. Einige gut herausgespielt andere reingewurschtelt, egal nur der Sieg war wichtig.
Nun muss im Training noch einmal fleißig an der Chancenverwertung gearbeitet werden. Dann gehen wir hochkonzentriert in die letzte Partie gegen Rauschwalde. Wir haben die Chance Staffelsieger zu werden und das wäre der tolle Lohn für alle Mühen und Anstrengungen.

Es spielten: Johann, Arthur He. (2), Franz B., Franz M (4), Morris (5), Valli (2) und Jason

Danke den Eltern für Fahrdienste und Unterstützung während des Spiels.

Achim

   

6:0 und Staffelsieg!
Spitzenreiter!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen