HKM ZR Futsal 2. Platz

#1 von Oldi , 04.01.2014 00:52

Eine überraschend starke Zwischenrunde legte unser Team hin und qualifizierte sich mit dem zweiten Platz für die Endrunde am nächsten Samstag, den 11.01.14 um 15:00 Uhr in der Jahnhalle zu Görlitz.
Eigentlich war es der Tag der Außenseiter, den als erster kam die als drittbeste 2. Mannschaft aus der Vorrunde, die TSG Lawalde auch in die Endrunde.
Erneut durften wir das Auftaktmatch spielen und bezwangen bzw. beherrschten den EFV Bernstadt/Dittersbach so klar und mit schönen Spielzügen und Toren, am Ende ein 4:0 Sieg. Denis Cudak brachte uns nach Pfostenschuss von Raymund Neu mit 1:0 in Führung. Dann bereitete Bruno Preuß den zweiten Treffer für Julian Günther vor. Das 3:0 besorgte Julian Günther per Abstauber und zu guter letzt legte Björn Nitsche für Denis Cudak zum 4:0 auf.
Im zweiten Spiel ging es gegen den FSV Empor Löbau. Auch hier zeigten wir uns von der besten Seite und zogen mit einem 2:0 den Löbauern den Zahn. Wieder zelebrierte Denis Cudak und schoss unser 1:0. Den zweiten Treffer bereitete Raymund Neu erstklassig für denis Cudak vor. Ein nie geglaubter super Start !
Unser drittes Spiel wurde gar zum Spitzenspiel. Denn auch die TSG Lawalde hatte ihre ersten Spiele gegen den GFC Rauschwalde und gegen den LSV Friedersdorf überraschend gewonnen. Hier zeigte wir aber erneut, dass es heute kein Vorbeikommen an uns gibt. Zunächst gelang Denis Cudak nach Eckball von Kevin Gottschalk per Direktschuss das 1:0. Wieder war Raymund Neu der Wegbereiter für Denis Cudak zum 2:0. Den Sack band dann Kevin Gottschalk mit einem 10m Strafstoß durch die Beine des gegnerischen TW zu. Nach drei Spielen 9:0 Tore 9 Punkte - begeisternd !
Vor dem nächsten Spiel ergab sich die Situation so:
Wir führten klar und bräuchten mind. noch einen Punkt für die Endrunde. Lawalde setzte seine Serie fort und besaß auch 9 Punkte. Rauschwalde hatte 4 Punkte, konnte aber mit zwei Siegen noch auf 10 kommen. Friedersdorf mit 5, Löbau mit 4 und der EFV mit 0 Pnkten waren aus dem Rennen.
Nun kam des erste Endspiel für uns gegen den GFC Rauschwalde. So richtig kamen wir nicht in Schwung, bei einigen zeigten sich Konditionsprobleme. Nach dem unglücklichen 0:1 - einen Fernschuss konnte zwar unser TW parieren, doch leider mit technischen Fehler. So landete der nach oben abgewehrte Ball am Ende doch in unserem Tor. Rauschwalde stand kompakt und uns sollte es nicht gelingen, einen Treffer zu erzielen. Mit der Niederlage wurde es wieder spannend.
Lawalde hatte sich nun mit ihrem vierten Sieg an die Spitze gesetzt und war vom Staffelsieg nur noch mit einem letzten Sieg zu verdrängen. Ein Punkt hätte uns allerdings auch gegen den LSV Friedersdorf gereicht und wir hätten den zweiten Platz.
So wurde das letzte Spiel ein Wandern auf des Messers Schneide. Mit kluger Taktik, kraftsparend und zeittreibend gelang ein 0:0. Rauschwalde hätte nun schon gegen Löbau mit 7 Toren Differenz gewinnen müssen. Das gelang nicht und so konnten wir uns über den zweiten Platz freuen.
Für die ersten beiden heißt es nun, ihre guten Leistungen in der Endrunde zu bestätigen.
Es spielten: Stübner - Apelt, Schneider, Gottschalk, Neu, Nitsche, Preuß, Cudak, Günther - Notreserve Pigola;
Tore: Cudak 6; Günther 2, Gottschalk; Trainerteam: Keich - Gröschke, Weilandt;
Eine super Leistung - Jungs - wir sind stolz auf Euch !


Oldi  
Oldi
Beiträge: 608
Registriert am: 24.09.2013


RE: HKM ZR Futsal 2. Platz

#2 von Oldi , 04.01.2014 00:59

Hier noch der Endstand:
1. TSG lawalde 12:10 Tore 12 Punkte
2. SV Ludwigsdorf 48 9:1 Tore 10 Punkte
3. GFC Rauschwalde 9:6 Tore 10 Punkte
4. LSV Friedersdorf 4:4 Tore 6 Punkte
5. FSV Empor Löbau 10:9 Tore 4 Punkte
6. EFV Bernstadt / Dittersbach 3:16 Tore 0 Punkte


Oldi  
Oldi
Beiträge: 608
Registriert am: 24.09.2013


   

HKM ER Futsal 4.Platz
HKM VR Futsal 1.Platz

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen