Punktspielstart mäßig, Sieg und Niederlage

#1 von Gast , 23.08.2018 12:54

Die ersten 2 Punktspiele sind Geschichte - neue Staffel, neues Team - alles muss sich noch finden !
Zuerst ging es in Kreba-Neudorf um Punkte - mit 0:2 verloren. Der Gegner war einfach energischer, nutzte die Tormöglichkeiten und gewann verdient.
Am 2. Spieltag hatten wir im Rahmen unseres 70-jährigen Bestehens den SV Blau-Weiß Dt.-Ossig zu Gast. Hier hatten wir ja bekanntlich aus der Pokalniederlage was gut zu machen. Beide Teams liefen mit veränderten Aufstellungen auf. Ossig stark verjüngt und bei uns waren bis auf König und Oka alle aktuellen Ludwigsdorfer Spieler (Apelt, Neu, Klimpel, Pofe) an Bord.
Anfänglich war das Spiel noch ausgeglichen, aber dann hatten wir das Sagen. In der 8. min. hätten wir führen können - frei zum Kopfball verzieht Kretzschmar. Ossig war da abgeklärter in Form von Junge. Der nutze eine unglückliche Abprallaktion in unserem Strafraum zum 0:1 in der 20. Min. Kühnel, heute einer der Besten, ließ aber nicht lange auf sich warten und netzte zum 1:1 in der 33. ein. Leider musste Apelt in der 38. verletzt vom Platz.
In der 2.HZ waren wir klar überlegen und eine Frage der Zeit, wann es wieder knallt. In der 53. vergab noch Neu, der eine Belebung war, die Führung. Nach Flanke von Kühnel war dann Kretzschmar am hinteren Pfosten per Kopf zur Stelle - 2:1 Führung 61. Min. Den Sack machte Pofe mit dem 3:1 in der 64. zu.
Nun kann es nur noch vorwärts gehen - zeigen wir es am nächsten Samstag in Reichwalde um 15:00 Uhr. Bis dahin !


   

Kl Spiel in Reichwalde - Mit Kampf zum Punkt
Pokalspiel als Test - 1:4 zu hoch

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen