Nach klasse Spiel als Sieger vom Platz

#1 von Oldi , 11.09.2018 12:10

Das schwere Auswärtsspiel bei der SpG Niesky/Horka/Rothenburg stand an. Der Gastgeber wollte die siegreiche Arena vom vergangenen Jahr nicht verlassen und daher spielten wir wieder in Rothenburg. Beide Teams zeigten ein erstklassiges Spiel und hatten mit Lucas Tzschoch auch den passenden Sri dafür. Eine astreine Spielführung ! Die Gastgeber begannen stark und wollten gleich zeigen, wie es laufen soll. Doch wir hatten den ersten Angriff gleich mit der Führung abgeschlossen - *Hexe* Petrick war zur Stelle und Lars Blümel im Tor hatte seine erste Aktion mit dem Ball aus dem Netz holen. Auf der anderen Seite erging es unserem TW Wende nicht anders. Nachdem Wotta ein unsinniges Foul am Strafraum beging, führte der Freistoß zum Ausgleich (10.). Der Ball kam flach durch Mann und Maus und Wellna hatte nur den Fuß reingestellt. Nun ging es auf und ab, wobei wir einige gute Torchancen ausließen. Aber auch Niesky hatte eine riesige mit dem Kopfball von Hiersemann. Doch immer standen die Torleute richtig bzw. der Ball zischte am Tor vorbei. Als Richter, Randy in der 38. mit guter Einzelleistung uns mit 2:1 in Führung brachte, schien die Führung auch verdient. In der 2. Halbzeit mussten wir alle Kräfte aufbieten, um das Ergebnis zu halten. Das gelang dann aber nur bedingt. Eine Eingabe nutzte Riedel per Hacken Treffer zum Ausgleich (66.). Nun konnte man befürchten, dass das Spiel kippt. Erneut zeigte aber Randy, wer der Torjäger ist und vollzog per Kopf die 3:2 Führung in der 73. Minute. Das sollte doch zu halten sein ! Genau, geschafft und verdient mit Anerkennung der Gäste und 55 Zuschauer als Sieger vom Platz gegangen. Eine ganz starke Leistung Jungs !
Nun gilt es zu Hause zu zeigen, auch gegen die SpG Schönau/EFV zu bestehen - Montag, 17.09.18 um 17:30 Uhr !


Oldi  
Oldi
Beiträge: 608
Registriert am: 24.09.2013


   

Unglaublich, statt 4:0, 1:2
Klarer Sieg gegen den GFC 6:0

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen