Ostritzer Wintercup, 5.1.2014

#1 von UweU , 11.01.2014 21:52

Finale knapp verpasst

Am ersten Sonntag des neuen Jahres ging es wohin? Natürlich zum Fußball. Wir folgten der Einladung unserer Ostritzer Sportfreunde gern, hatten wir doch in Ostritz beste Erfahrungen gemacht. 2013 gewann unsere Mannschaft, noch als F-Junioren startend, das Turnier um den Wintercup.
Unsere Jungs und das Mädchen starteten auch in diesem Jahr vielversprechend, besiegten in ihrer Vorrundengruppe Olbersdorf (3:1) und Sohland (4:1) klar. Das abschließende 2:2 gegen Deutsch Ossig bedeutete mit Platz 1 in der Staffel den Einzug ins Halbfinale. Der Gegner, ESV Lok Zittau, war nun schon ein anderes Kaliber. Hier taten sich unsere Kämpfer das erste Mal etwas schwerer. Am Ende siegte der ESV zwar durch einen Sonntagshammer unter die Querlatte glücklich, jedoch unser Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich war auch mehr als glücklich gefallen. Aus dem Eindribbeln heraus traf Richard, der Torwart hatte aber noch zart den Ball berührt. Mehr hatten wir nicht drauf, alle anderen Aktionen verpufften erfolglos.
Somit zogen wir ins Spiel um Platz 3. Hier bekamen Felix und Ole mehr Spielzeit, die sie in den zwei vorherigen knappen Begegnungen nicht hatten. Vielleicht war dies der Grund, vielleicht war die Luft auch raus. Chancen waren in dieser Partie jedenfalls Mangelware. Unser Gegner, Gastgeber Ostritzer BC, zeigte uns, wie man es macht. Von den zwei Gegentreffern erholten wir uns nicht. So stand am Ende Platz 4 und ein trotzdem recht gelungener fußballerischer Jahresauftakt zu Buche.

Spieler: Liesbeth, Elias, Paul, Loris, Lorenz, Felix, Ole, Richard
Tore: Lorenz (3), Richard (3), Paul (2), Loris (2)

Ergebnisse:
- FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 3:1
- SV Sohland a.R. 4:1
- Blau-Weiß Empor Deutsch Ossig 2:2
- ESV Lok Zittau 1:2
- Ostritzer BC 0:2

UweU  
UweU
Beiträge: 304
Registriert am: 15.09.2013


   

Zwischenrunde zur Hallenkreismeisterschaft, 18.1.14, Rietschen
Weihnachtsturnier Weißwasser, 21.12.13

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen