Heimniederlage gegen Reichwalde 0:1

#1 von Oldi , 18.03.2019 13:49

Jetzt wird es langsam kritisch. Die erhofften 3 Punkte blieben aus. Der SV 48 Reichwalde zeigte mir den größeren Willen die Punkte mitzunehmen. Es gestaltete sich ein offenes Spiel, wobei die Angriffswucht der Gäste sich stärker ausprägte. Mehrere Freistöße vor unserem Strafraum brachte die entsprechende Gefahr eines Gegentores. In der 31. hatte allerdings Bochmann unsere Führung auf dem Schlappen. Nach krassem Abwehr Abspiel war Bochi frei und setzt den Ball überhastet neben das Tor. Dann musste die Abwehrzentrale umbesetzt werden. Nach Foulspiel an Apelt ging es für ihn nicht mehr weiter, 1-2 Wochen Pause möglich - Pofe kam auf seine Position (38.). In der 2. Hälfte kaum ein anderes Spielbild, wir versuchten, aber vor dem Tor fand wenig statt, Taka in der Angriffsspitze stand auf verlorenem Posten. Dagegen machte es Reichwalde besser - in ca. 68. Minute lief über rechts ein Angriff, der zum Erfolg führte. Unser Anrennen blieb ohne Erfolg. Vielversprechend war noch die Torchance von Jäkel, der diesmal aus dem Mittelfeld kommend, sich rechts durchtankte, dann aber wie fast immer die Übersicht vorm Tor verliert und wieder das kurze Eck anvisiert, wo ja bekannlich der TW steht.
Schade 3 Punkte echt verschenkt - nun geht es gegen den Abstieg ! - 1 Punkt fehlt da noch !


Oldi  
Oldi
Beiträge: 608
Registriert am: 24.09.2013


   

Mit Kampf zum verdienten Punkt 1:1
Punktspiel Rückrunde - Start vermasselt

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen